Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Die Umsetzung »Wie weiter?«

 

Seit Dezember 2016 ist der Rahmenplan "Räum­li­ches Leitbild" ­be­schlos­sen und die Stadt arbeitet intensiv damit weiter. Zum Thema Gewer­be­ent­wick­lung sind bereits zwei ganz unter­schied­li­che Pro­jekte entstanden: Reload Techno­lo­gie­park mit einer Nach­ver­dich­tung des Clusters durch einen neuen Bebau­ungs­plan ­so­wie der Rahmenplan Grünwinkel zur Aufwertung eines der äl­tes­ten Gewer­be­ge­biete, die Karlsruhe hat. Auch das Thema Hö­hen­ent­wick­lung wurde bereits in Form einer ersten Öf­fent­lich­keits­be­tei­li­gung zu der Frage "Wie hoch will Karls­ru­he hin­aus?" angegangen. Zum Thema "Mehr Wohnen" liegen für ver­schie­dene Wohnungs­bau-Quartiere sogar schon ausge­ar­bei­te­te Ent­würfe und Wettbe­w­erb­s­er­geb­nisse vor, die derzeit in die Fein­ab­stim­mung gehen.