Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Hochbau

Fachinformation und Fundbüro Ordnungsamt


 


 

Um die Arbeit im Bürgerbüro des Ordnungs­am­tes effizi­en­ter zu ge­stal­ten, mussten die Räumlich­kei­ten umgestal­tet werden. Im War­te­be­reich wurde hierfür eine Theke für eine Fachin­for­ma­tion ­ge­plant. Aufgrund von Perso­nal­man­gel sollte es ebenfalls möglich ­sein, das angren­zende Fundbüro von dieser Theke aus mit zu betreut.

Für die Neuor­ga­ni­sa­tion wurde die Wand zum Fundbüro geöffnet und hier eine Theke in Tisch­ler­kon­struk­tion mit drei Arbeitsplät­zen ein­ge­rich­tet. Aus Schall­schutz­grün­den wurde dieser Bereich durch ein leichtes Glasele­ment vom Warte­be­reich abgetrennt.

Zwei Arbeitsplätze sind über ein Podest erhöht, so dass der sit­zende Mitar­bei­ter und der stehende Kunde sich auf Augen­hö­he ­be­fin­den. Für das Fundbüro gibt es einen höhen­ver­stell­ba­ren ­Ar­beits­platz, der auch für rollstuhl­fah­rende Kunden geeig­net ist.

 

Planung und Ausführung
Joa Archi­tek­ten, Karlsruhe

Projekt­lei­tung
Amt für Hochbau und Gebäu­de­wirt­schaft

Bauzeit
Juli 2016 bis Juli 2017

Gesamt­auf­wand
120.000 € (brutto) Euro