Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Städtische Grundstücke

Ausschreibung städtischer Grundstücke


Pläne zur Gartenausschreibung

 

Gärten -ausdrücklich freibleibend-

1. Stadtteil Beiertheim
Verpach­tung des Gar­ten­grund­stücks Nr. 7210 Los 9 und 7215 Los 7 mit insg. ca. 544 m², Gewann "Schweig­hof", Gemarkung Karlsruhe, teilwei­se ein­ge­zäun­ter Garten mit Laube, Durchgang für den da­hin­ter­lie­gen­den Garten ist zu gestatten;
Ablö­se­summe: 839,00 €,
jähr­li­cher Pachtpreis: derzeit 81,60 €.

Wegbe­schrei­bung:
Der Garten befindet sich im Beiert­hei­mer Feld, nahe der Gün-ther-Klotz-Anlage. Von der Straßen­bahn­hal­te­stel­le ­Eu­ro­pa­halle her kommend den Fußweg Richtung Abenteu­er­spiel­platz ein-schlagen. Bei der Skate­r­an­lage nach rechts in den un­be­fes­tig­ten Gartenweg einbiegen. Nach ca. 100 m dem Weg links­ wei­ter folgen. Nach weiteren 30 m befindet sich der Garten auf der rechten Seite und ist mit der Verga­be­num­mer 1 gekenn-zeichnet.

2. Stadtteil Beiertheim
Verpach­tung des Gar­ten­grund­stücks Nr. 7210 Los 3 und 7215 Los 4 mit insg. ca. 309 m², Gewann "Schweig­hof", Gemarkung Karlsruhe, teilwei­se ein­ge­zäun­ter, nicht angelegter Garten mit Geschirr­hütte;
keine Ablöse fällig;
jähr­li­cher Pachtpreis: derzeit 46,35 €.

Wegbe­schrei­bung:
Wie bei Verga­be­num­mer 1, es handelt sich um den da­hin­ter­lie­gen­den Garten Verga­be­num­mer 2.


3. Stadtteil Beiertheim
Verpach­tung des Gar­ten­grund­stücks Nr. 3930 Los 74 mit ca. 323 m², Gewann "­Stra­ße­näcker", Gemarkung Karlsruhe, einge­zäun­ter Garten mit ein­fa­chem Unterstand;
keine Ablöse fällig;
jähr­li­cher Pachtpreis: derzeit 48,45 €.

Wegbe­schrei­bung:
Der Garten befindet sich im Beiert­hei­mer Feld im Bereich ­zwi-schen der Weinbren­ner­schule und dem verlän­ger­ten Junker-und Ruh-Weg. Von der Weinbren­ner­schule her kommend den neuen ­Gar­ten­weg nehmen und am Wegkreuz nach links gehen. Der Garten ­be­fin­det sich nach ca. 60 m auf der linken Seite und ist mit der Ver­ga­be­num­mer 3 gekenn­zeich­net.

4. Stadtteil Knielingen
Verpach­tung des Gar­ten­grund­stücks Nr. 40644 Los 1 mit ca. 426 m², Gewann "­Bipp­les", Gemarkung Karlsruhe, einge­zäun­ter und angeleg­ter ­Gar­ten mit Laube und Brunnen;
Ablö­se­summe: 1.679,00 €;
jähr­li­cher Pachtpreis: derzeit 63,90 €.

Wegbe­schrei­bung:
Der Garten befindet sich in Knielingen. Von der Rhein­brücken­str. kommend vor dem S­port­platz nach rechts in den Frauen­häus­le­weg einbiegen, dann bei der Abzweigung Bruchweg scharf rechts in den dorti­gen ­Feld-/Radweg einbiegen. Der Garten befindet sich nach ca. 30 m auf der rechten Seite und ist mit der Verga­be­num­mer 4 gekenn­zeich­net.


Die Vergabe erfolgt gemäß städt. Verga­be­kri­te­rien.
Bewer­bungs­frist: 24.11.2017

Bewer­bungs­un­ter­la­gen und Merkblatt hier sind hier als downloa­d o­der an den Pforten der Rathäuser, in den Bürger­bü­ros er­hält­lich.
Sofern Sie uns einen adres­sier­ten und frankier­ten Rückum­s­chlag ­zu­kom­men lassen, sind wir gerne bereit, Ihnen die Unterlagen zu über­sen­den.

Ansprech­part­ner sind: Frau Berger-Rihm, Tel. 133-2384 und Frau Hof­mann, Tel. 133-2382.
Liegen­schaft­samt, Lammstr. 7a, 76133 Karlsruhe, Fax 0721/133-6209

Merkblatt Garten (PDF, 40 KB)

Bewerbungsbogen Garten (PDF, 55 KB)


Baugrundstücke

Rund um's Thema Bauen

 

Bebauungsplan - schriftlicher Teil (PDF, 5.50 MB)

Schrift­li­cher Teil des Bebau­ungs­plans - Ausschrei­bung 1/2017