Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Städtische Grundstücke

Ausschreibung städtischer Grundstücke


Rund um's Thema Bauen

 

Konzep­taus­schrei­bung

- ausdrück­lich freiblei­bend -

Grundstück auf dem Bahnhofsa­real Süd

Zur Abrundung des Bahnhofsa­re­als Süd soll das städti­sche ­Grund­stück Nr. 19924/4, Schwarz­wald­straße 81, 81 a einer Nutzung ­zu­ge­führt und verkauft werden. Die Grund­stücks­flä­che beträgt 4.275 m². Auf den angren­zen­den Grund­stücks­flä­chen entsteht ak­tu­ell ein Büro- und Gewer­be­kom­plex.

Nähere Einzel­hei­ten ergeben sich aus dem anhän­gen­den Exposé.

Ansprech­part­ner:

Herr Karcher, Tel. 0721 / 133 - 2331, E-Mail: simon.karcher@la.karlsruhe.de

Im Rahmen der Inter­es­sens­be­kun­dung ist u.a. ein konkre­tes ­Kon­zept samt Planungs­ideen und geeigneten Plänen gemeinsam mit einem Kaufan­ge­bot bis 15.02.2019 bei der Stadt Karlsruhe, Liegen­schaft­samt, Lammstr. 7 a, 76133 Karlsruhe, abzugeben.

Aus der Angebots­ab­gabe können keine Ansprüche gegen die Stadt­ ­Karls­ruhe geltend gemacht werden.

Exposé (PDF, 2.85 MB)

Auszug aus dem Bebeauungsplan (PDF, 2.18 MB)


Ausschrei­bung - Garten­grund­stüke

-ausdrück­lich freiblei­bend-

1. Stadtteil Beiertheim

Verpach­tung des Garten­grund­stücks Nr. 3930 Los 71 mit ca. 344qm, Gewann "Stra­ße­näcker", Gemarkung Karlsruhe;
Einge­zäun­ter Garten mit Geschirr­hütte,
Keine Ablöse fällig;
Jähr­li­cher Pachtpreis: derzeit 51,60€.

Wegbe­schrei­bung:

Der Garten befindet sich im Beiert­hei­mer Feld nahe dem Wein­bren­ner­platz. Von der Weinbren­ner­schule her kommend den neuen Gartenweg nehmen und am Wegkreuz nach rechts ein­bie­gen.
Der Garten liegt auf der rechten Seite und ist mit der Ver­ga­be­num­mer 1 gekenn­zeich­net.

Ausschrei­bung endet am: 14.12.2018

Lageplan und Luftbild (PDF, 10.46 MB)

Bewerbungsbogen Pacht (PDF, 10 KB)

Merkblatt Bewerbung Garten (PDF, 54 KB)


2. Stadtteil Durlach

Verpach­tung des Garten­grund­stücks Nr.: 46903/1 Los 2 mit ca. 935qm
Gewann "Untere Reut", Gemarkung Durlach.

Einge­zäun­ter Garten mit Hütte und Brunnen.

Ablöse ist mit dem Vorpächter zu verhandeln.

Jähr­li­cher Pachtpreis: derzeit 140,25€

Wegbe­schrei­bung:

In Durlach an der Alten Weingar­te­ner Straße in nördli­cher Rich­tung fahren. Auf der Brücke über die Bahngleise nach links in den dortigen Weg einbiegen und an der nächsten Kreuzung den Weg nach rechts in nördlicher Richtung nehmen. Nach ca. 80m be­fin­det sich der garten auf der rechten Seite und ist mit der Ver­ga­be­num­mer 2 gekenn­zeich­net. Da es sich um den hin­ter­lie­gen­den Garten handelt, befindet sich der Zugang nach ca. 70m auf der landwirt­schaft­li­chen Fläche entlang der Tannen.

Ausschrei­bung endet am 14.12.2018

Luftbild und Lageplan (PDF, 11.10 MB)

Bewerbungsbogen Pacht (PDF, 10 KB)

Merkblatt Bewerbung Garten (PDF, 54 KB)