Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Bebauungsplanung

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Kolberger Str. 3-5, Waldstadt


Worum es geht:

Auf der Grundlage des städtebaulichen Rahmenplans zur Innenentwicklung in der Waldstadt - Waldlage soll ein vorhabenbezogener Bebauungsplan aufgestellt werden.

Der Geltungsbereich umfasst in mindergenutztes Garagengrundstück und ein mit einer Tankstelle bebautes städtisches Grundstück in der Kolberger Straße. Geplant ist die Errichtung von insgesamt ca. 52 Wohneinheiten in drei fünfgeschossigen Gebäudezeilen sowie von ca. 25 Eigentumswohnungen in einem achtgeschossigen Punkthaus. In der Erdgeschosszone der drei Gebäudezeilen ist ein Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von unter 700 m² vorgesehen. Die baurechtlich notwendigen Stellplätze können in der Tiefgarage nachgewiesen werden. Weitere Stellplätze werden ebenerdig hergestellt.

Bebauungsplanverfahren:

Die vom Baugesetzbuch vorgesehene frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgte in einer öffentlichen Veranstaltung am Mittwoch, 25. April 2018 in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasium.

Hierbei wurde über Ziele und Zwecke und voraussichtliche Auswirkungen der Planung informiert. Es bestand die Möglichkeit, den Bebauungsplan zu erörtern sowie sich zur Planung zu äußern.

Der erarbeitete Bebauungsplanentwurf wird später nach Fertigstellung für einen Monat öffentlich ausgelegt. Während dieser Zeit können nochmals Stellungnahmen abgegeben werden.

Kontakt:

Stadtplanungsamt
Telefon 0721 133-6131
Telefax 0721 133-6109
E-Mail: planverfahren@stpla.karlsruhe.de


 

Aktuell:

Der Bebau­ungs­plan befindet sich in Be­ar­bei­tung

 

Lage im Stadt­ge­biet

Lage im Stadtgebiet


Luftbild

Luftbild


Plangrund­la­gen (Stadtplan, Luftbild)
© Stadt Karlsruhe, Liegen­schaft­samt

Datenschutzinformation (PDF, 93 KB)

Bekanntmachungstext Öffentlichkeitsbeteiligung (PDF, 36 KB)

Planun­ter­la­gen (unver­bind­li­che Darstel­lung)

Öffentlichkeitsbeteiligung (PDF, 10.90 MB)

Erläuterungsbericht (PDF, 9.05 MB)