Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Bildung und Wissenschaft

Projekte und Veranstaltungen


Veranstaltungen

Campus trifft Kultur - Kulturprogramm für Studierende im November

Das Format zielt darauf ab, den neuan­kom­men­den Studie­ren­den in Karlsruhe die Stadt und ihre vielfäl­tige Kultur­szene vorzu­stel­len. Neben einer zentralen Auftakt­ver­an­stal­tung bieten die Karlsruher Kulturein­rich­tun­gen den Studie­ren­den tolle Kennenlern-Angebote.

Kulturprogramm für Studierende im November (PDF)


Weitere Themen

Zukunftskonferenz ©WissenschaftsbüroKarlsruhe, Foto: Dennis_Dorwarth

IQ-Leitprojekt Innenstadt von Morgen aus Sicht der Studierenden

Fast 3.000 Studie­rende der Karlsruher Hochschu­len engagier­ten sich im Rahmen des städti­schen Korri­dort­he­mas „Zukunft Innen­stadt“ für die Gestaltung der Karlsruher Innenstadt von morgen.

weiter zur Seite IQ-Leitprojekt Innenstadt von Morgen aus Sicht der Studierenden

Wissenschaftsfestival EFFEKTE

EFFEKTE - das kommt von den latei­ni­schen Wörtern "effectus" und "efficere" und heißt so viel wie "Erfolg" und "bewirken". Genau das ist das Ziel des alle zwei Jahre statt­fin­den­den Wissen­schafts­fes­ti­vals: Es soll Synergien freisetzen zwischen Wissen­schaft und Stadt und Menschen für die Forschung begeistern.

weiter zur externen Seite Wissenschaftsfestival EFFEKTE

Karlsruher Erstwohnsitzkampagne

Karlsruhe freut sich über seine neuen Studie­ren­den. Deshalb erhält jeder von ihnen bei der Anmeldung des Erstwohn­sit­zes in einem der Bürger­bü­ros ein Begrü­ßungs­pa­ket der Stadt Karlsruhe, mit allem, was den Semester-Alltag und die Orien­tie­rung in der neuen Stadt erleich­tert: jede Menge Gutscheine, Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien und ein Los für die Fahrr­ad­ver­lo­sung.

weiter zur Seite Karlsruher Erstwohnsitzkampagne

FameLab Karlsruhe Talking Science

Karlsruhe ist der einzige Austra­gungs­ort des inter­na­tio­na­len Talent­wett­be­werbs für junge Wissen­schaft­ler in Baden-Württem­berg. Die Heraus­for­de­rung: in drei Minuten ein Forschungs­thema präzise, leicht verständ­lich und mitreißend zu präsen­tie­ren. Der Preis: ein Platz im FameLab-Finale.

weiter zur Seite FameLab Karlsruhe Talking Science

Dem Karlsruher Stadtgeist auf der Spur

Geschichte interaktiv: Mit der Augmented-History App „Stadt­geist Karlsruhe“ wird die Geschichte Karlsruhes zum Greifen nah. An 18 Stadt­mar­ken eröffnen mehr als 100 Bilder, Videos und Audio-Beiträge neue Perspek­ti­ven auf die Vergan­gen­heit und Zukunft der Stadt. "Stadt­geist Karlsruhe" ist ein Projekt im Rahmen der Smarter­City-Initiative Karlsruhe. Die App wurde vom Softwa­re­un­ter­neh­men bluehands entwickelt.

weiter zur externen Seite Dem Karlsruher Stadtgeist auf der Spur

DACH GESUCHT: Initiative Wohnraum für Studierende

Die Nachfrage nach Wohnraum in Karlsruhe ist groß. Die Kampagne „Wohnraum für Studie­ren­de“ ist eine gemeinsame Initiative des Wissen­schafts­bü­ros der Stadt Karlsruhe und des Stu­die­ren­den­werks Karlsruhe. Ihre Ziele sind der Abbau von Vorur­tei­len und die Steigerung der Bereit­schaft, Wohnraum an Studie­rende zu vermieten. Außerdem werden alter­na­tive Wohnar­ran­ge­ments vorge­stellt.

weiter zur Seite DACH GESUCHT: Initiative Wohnraum für Studierende

Kostenfrei Surfen mit KA-WLAN

KA-WLAN ist ein kosten­lo­ses Inter­ne­t­an­ge­bot für Karlsruhe, das an zahlrei­chen öffent­li­chen Orten verfügbar ist. Egal ob mit Smartphone, Tablet oder Laptop – hier können Sie kostenlos im Internet surfen, und das ohne zeitliche Begrenzung oder Limitie­rung des Daten­vo­lu­mens. Das Angebot an Hotspots wird zudem konti­nu­ier­lich ausgebaut.

weiter zur externen Seite Kostenfrei Surfen mit KA-WLAN

KA-WLAN-Flyer (PDF, 507 KB)