Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Bildung und Wissenschaft

Bildungskoordination für Neuzugewanderte in Karlsruhe

Bildungs- und Beratungsangebote für neu zugewanderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Die neu aufgelegte Broschüre bietet eine aktua­li­sierte Übersicht von Bildungs- und Beratungs­an­ge­bo­ten für neu zugewan­der­te Kin­der, Jugend­li­che, junge Erwachsene oder deren Eltern. Sie rich­tet sich an Lehre­rin­nen und Lehrer, Pädago­gin­nen und Päd­ago­gen sowie an alle, die mit neu zugewan­der­ten Kindern, Jugend­li­chen und jungen Erwach­se­nen zu tun haben und sich über Un­ter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten infor­mie­ren wollen.

Herunterladen der Broschüre: Bildungs- und Beratungsangebote für neu zugewanderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (PDF, 691 KB)

 
 

Beschulung von neuzugewanderten Kindern und Jugendlichen in Karlsruhe. Zweite Fortschreibung 2019

Die zweite Fortschrei­bung des Berichts der Bildungs­ko­or­di­na­tion ­für Neuzu­ge­wan­derte liefert für das Schuljahr 2018/19 Daten zu den Vorbe­rei­tungs­klas­sen an allge­mein­bil­den­den und beruf­li­chen ­Schu­len, zur Situation neu zugewan­der­ter Jugend­li­cher am Über­gang Schule - Beruf und zu unter­stüt­zen­den Maßnahmen in der Stadt Karlsruhe

Herunterladen des Berichts "Beschulung von neuzugewanderten Kindern und Jugendlichen in Karlsruhe. Zweite Fortschreibung 2019 (PDF, 808 KB)

 
 

Gemein­sa­mes Positi­ons­pa­pier der Bildungs­ko­or­di­na­to­rin­nen und Bil­dungs­ko­or­di­na­to­ren aus sieben kreis­freien Städten in Baden-Württem­berg

In intensivem Austausch haben die Bildungs­ko­or­di­na­to­rin­nen und -koordi­na­to­ren aus den Städten Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Stuttgart und Ulm ein gemein­sa­mes ­Po­si­ti­ons­pa­pier erarbeitet. Dort werden Handlungs­be­darfe in den Be­rei­chen Kinder­ta­ges­ein­rich­tun­gen, Schule und Berufs­aus­bil­dung ­be­schrie­ben und Lösungs­an­sätze entwickelt. Das Positi­ons­pa­pier ent­stand aus dem Wunsch, die Erfah­run­gen aus der Praxis der Bil­dungs­ko­or­di­na­tion in den genannten Städten zu bündeln und die Rah­men­be­din­gun­gen, die für die Bildungs­teil­habe junger ­Neu­zu­ge­wan­der­ter relevant sind, konstruk­tiv mitzu­ge­stal­ten.

Herunterladen des gemeinsamen Positionspapiers der Bildungskoordinatorinnen und Bildungskoordinatoren aus sieben kreisfreien Städten in Baden-Württemberg (PDF, 389 KB)

 
 


 

ONLINE DEUTSCH LERNEN (PDF, 1.07 MB)

Kosten­lose Web-basierte Angebote zum Deutsch­ler­nen und zur Grund­bil­dung

 

Das könnte Sie auch interessieren