Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Wirtschaftsförderung

Konzepte

Quelle: Fraunhofer ISI


Augezeich­­nete Konzepte

Der Smarter­City-Innova­ti­ons­kreis hat anhand einiger Kriterien die ersten Konzepte bewertet, zur Auszeich­nung und zur Umsetzung empfohlen. Wichtig waren dabei:

  • Bürger­nut­zen / kommunaler Nutzen
  • visionär / innovativ
  • Umsetzung innerhalb von zwei Jahren möglich
  • Finan­zie­rung gesichert
  • Strahl­kraft
  • Nachhal­tig­keit

Im Folgenden die ausge­zeich­ne­ten Konzepte im Einzelnen:

Mieterserviceportal

eMobi­li­täts­zen­trum

SmartKita

7Cloud

Kombi­lö­sung - Baustelleninformation

Green­­Mo­­bi­­lity