Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Wirtschaftsförderung

PAMINA Business Club on Tour in Paris

Vertreter der Pamina-Region in Paris

Der Austausch rund um Themen wie Mobilität und Gründung, sowie der Kontakt­auf­bau zu relevanten Netzwerken der Region Paris ­stand im Mittel­punkt des Besuchs. Dabei fanden auch Gesprä­che ­über eine inten­si­vere wirtschaft­li­che Zusam­men­ar­beit mit den Ab­ge­ord­ne­ten des Nord-Elsass in der Natio­nal­ver­samm­lung statt. Orga­ni­siert wurde das Programm mit neun Unter­neh­men, den Netz­wer­ken CyberForum und Automotive.Enginee­ring.Network (AEN) und Partnern aus der PAMINA Region von der Wirt­schafts­för­de­rungs­ge­sell­schaft ADIRA Strasbourg und der Wirt­schafts­för­de­rung Paris Region Enter­pri­ses. Mit dabei war u.a. die Firma Emmtrix - eine Ausgrün­dung aus dem Karls­ru­her ­In­sti­tut für Techno­lo­gie, die ihre Lösungen im Bereich Embed­de­d ­Sys­tems für die Automotive, Luftfahrt und T­e­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che präsen­tierte.

Pamina in Paris

Insbe­son­dere bei den verschie­de­nen Netzwerk­tref­fen gab es zahl­rei­che Anknüp­fungs­punkte für die weitere Zusam­men­ar­beit. Etwa mit dem Mobiliätsclus­ter für Paris Region und Norman­die ­mo­v'eo dem mit rund 380 Mitglie­dern neben kleinen und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men auch große Hersteller wie Peugeo­t und Renault angehören oder bei dem Treffen mit dem Di­gi­ta­li­sie­rungs­clus­ter für Paris Region Systematic mit seinen rund 800 Mitglieds­un­ter­neh­men. Weitere Stationen der Reise waren das Wachs­tums­zen­trum Cargo, ein Angebot der Stadt Paris sowie das privat geführte Gründer­zen­trum Station F.

Darüber hinaus fand ein Besuch im Maison d'Alsace, der Lan­des­ver­tre­tung des Elsasses in Paris, statt. Über den PAMINA Business Club könnten hier künftig Unter­neh­men und Start-Ups günstige Räumlich­kei­ten anmieten und von den be­ste­hen­den Kontakten, sowohl sprach­li­che als auch inhaltlich, profi­tie­ren. Positives Feedback gab es am Ende von allem ­Part­nern und Delega­ti­ons­teil­neh­mern der zweitä­gi­gen Tour in die fran­zö­si­sche Hauptstadt. Auch künftig will der PAMINA Business Club seine Strategie der Inter­na­tio­na­li­sie­rung des Standorts und der Unter­neh­men in Richtung Paris weiter­fort­set­zen.

 

Kontakt

Ansprech­part­ner:

Ralf Eichhorn
Tel.: 0721-133-7340

ralf.eichhorn@ wifoe.karlsruhe.de


Simone Pflieger
Tel.: 0721-133-7341

simone.pflieger@ wifoe.karlsruhe.de


Weitere Infor­ma­tio­nen:

Seconde édition du Pamina Business Club on Tour les 12 et 13 décembre 2017 à Paris.

PAMINA Business Club