Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Wirtschaftsförderung

DSGVO-konformes Datenlöschen - Wie gehen Sie in der Praxis vor?

Veran­stal­tung des Berater­netz­werks Karlsruhe bietet nütz­li­che Infor­ma­tio­nen

Unter­neh­men wollen jederzeit über einen aktuellen Überblick über die erfassten perso­nen­be­zo­ge­nen Daten verfügen. Dabei gilt es zwi­schen normalen und besonders schutz­be­dürf­ti­gen Daten zu un­ter­schei­den. Auch woher die Daten stammen und zu welchem Zweck sie erfasst wurden, spielt eine wichtige Rolle.

In der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DGSVO) wurde mit dem An­spruch auf Vergessen ein komplett neues Instrument zum Da­ten­schutz eingeführt und die Einhaltung von Lösch­fris­ten ­teil­weise neu geregelt. Verstöße können nicht nur teuer werden, sondern aufgrund von Melde­pflich­ten kann dadurch auch das An­se­hen von Unter­neh­men beschä­di­gen werden. Die IT-Fachleu­te ­Be­ne­dict Burckhart und Jan Dettling von der stilgrenze GmbH ­zei­gen live, wie in der Praxis konkret gehandelt werden kann und welche Chancen sich daraus für Unter­neh­men ergeben.

Das Berater­netz Karlsruhe lädt am 16. Oktober 2018 erneut zu der Reihe Frühstück 4.6 ein. Beginn der kosten­freien Veran­stal­tung ist um 8.30 Uhr, Gäste sind ab 8.15 Uhr herzlich willkommen. Das of­fi­zi­elle Programm endet um 9.30 Uhr, anschlie­ßend bleib­t ­ge­nü­gend Zeit und Gelegen­heit zum Networking.

Veran­stal­tungs­ort:

Even­träume im "Indus­trie­ge­biet am Roten Turm", Zeppel­in­str. 7C, 76185 Karlsruhe

Datum: 16. Oktober 2018,
Zeitraum: 8.30 bis 9.30 Uhr

Veran­stal­ter: Berater­netz­werk Karlsruhe

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Kontakt

Petra Bader
Wirt­schafts­s­tif­tung Südwest
Zähringer Str. 65a
76133 Karlsruhe

Telefon: 0721 133-7330

petra.bader@ wirtschaftsstiftung.de

www.beraternetz-karlsruhe.de

 
 

Das könnte Sie auch interessieren