Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Wirtschaftsförderung

Deutsch-Indisches Ökosystem in Karlsruhe zieht Investoren an

Kontakt

Simone Pflieger

Verant­wort­lich für den Bereich In­ter­na­tio­na­les

Tel. 0721 133-7341

simone.pflieger@ wifoe.karlsruhe.de


Weitere Infor­ma­tio­nen:

www.india-karlsruhe.com

www.make-in-karlsruhe.com

 

Umfassende Betreuung und gute Rahmen­be­din­gun­gen überzeugen

Das nachhal­tige Engage­ment ­Karls­ru­hes in Indien und insbe­son­dere in der Partner­stadt Pune im Bundes­staat Maharas­htra trägt weiter Früchte. Unter­stütz­t ­durch das Karlsruher Koope­ra­ti­ons­büro in Pune, das seit 2017 auch das Land Baden-Württem­berg vertritt, werden zuneh­men­d ­po­ten­ti­elle Investoren für den Standort Karls­ru­he i­den­ti­fi­ziert.

So besuchte kürzlich Kesha­v Tam­han­kar, Gründer und Direktor des indischen Unter­neh­mens Spec­tra­tek mit Sitz in Pune, die Fächer­stadt, um hier neue ­Ge­schäfts­mög­lich­kei­ten zu identi­fi­zie­ren. Das Unter­neh­men ist vor allem als Dienst­leis­ter im Ingenieurs­be­reich tätig. Zu den Dienst­leis­tun­gen zählen Global Sourcing, Techno­lo­gie­trans­fer, Kompo­nen­ten­de­sign, Softwa­re­ver­trieb sowie ­Ge­schäftspro­zess­be­ra­tung zum Marktein­tritt in Indien ein­schließ­lich Perso­nal­be­schaf­fung. Bei ihrem ersten Besuch in Karls­ruhe freuten sich die indischen Gäste zum einen über die in­ten­sive fachliche Betreuung durch die Wirtschafts­för­de­rung ­Karls­ruhe und zum anderen über die Koope­ra­ti­ons­be­reit­schaft der An­sprech­part­ner bei den Netzwerken India Board Karlsruhe, Auto­mo­tive Enginee­ring Network und Energie­Fo­rum Karlsruhe sowie der IHK Karlsruhe. Gerade bei der persön­li­chen Beglei­tung ­spie­len die jüngst gegründete Berater­firma Indea Services sowie das Welcome Center Karlsruhe eine wichtige Rolle. Denn diese neu ge­schaf­fe­nen Strukturen unter­stüt­zen einen erfolg­rei­chen ­Marktein­tritt mit großen Wachs­tumschan­cen in Deutsch­land sowie in Europa.

 

Keshav Tamhankar, Gründer und Direktor des indischen Unternehmens Spectratek mit Sitz in Pune besucht Karlsruhe

Keshav Tamhankar, Gründer und Direktor des indischen Unternehmens Spectratek mit Sitz in Pune besucht Karlsruhe