Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Wirtschaftsförderung

Bedarfsanalyse für ein Gründer- und Gewerbezentrum für Handwerk und Gewerbe

Ein Gründer- und Gewer­be­zen­trum für Handwerk und Gewerbe in Karlsruhe - Für die Planung eines solchen Zentrums benöti­gen wir Ihre Unter­stüt­zung!


Die Impuls­ge­ber für ein neues, zukunfts­wei­sen­des Gründer­zen­trum / Handwerker- und Gewer­be­zen­trum sind, neben der grün­der­freund­li­chen Stadt Karlsruhe, die Kreis­hand­wer­ker­schaft Re­gion Karlsruhe, die Handwerks­kam­mer Karlsruhe und die In­dus­trie- und Handels­kam­mer Karlsruhe. Gemeinsam wollen sie im Rahmen des städti­schen IQ-Leitpro­jek­tes "Akti­ons­pro­gram­m Hand­werk" Betriebs­grün­dun­gen und -übernahmen fördern und den Be­trie­ben ein bedarfs­ge­rech­tes, bezahl­ba­res Angebot an Ge­wer­be­flä­chen schaffen. Wäre ein Gründer­zen­trum für das Hand­werk und Gewerbe / Gewer­be­zen­trum für Sie, Ihre Un­ter­neh­mens­grün­dung oder Ihr schon beste­hen­des Unter­neh­men mög­li­cher­weise eine Option? Haben Sie Interesse, sich in die Er­ar­bei­tung eines Konzepts für eine solche Einrich­tung ein­zu­brin­gen?

Auf dieser Website finden Sie weitere Infor­ma­tio­nen zur Be­darfs­ana­lyse bezogen auf ein Gründer- und Gewer­be­zen­trum für Hand­werk und Gewerbe:

https://gruender-und-gewerbezentrum.karlsruhe.de

Falls Sie informiert bleiben möchten, wie sich die Planungen für das Gründer­zen­trum bzw. das Handwerker-/Gewer­be­zen­trum wei­ter­ent­wi­ckeln, können Sie uns auch eine kurze E-Mail senden. Wir werden Sie dann über den weiteren Prozess zu diesem Thema ­in­for­mie­ren.


Kontakt
Oliver Witzemann
Telefon 0721 133 7317

oliver.witzemann@ wifoe.karlsruhe.de

 


 

Gründerzentrum