Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Wirtschaftsförderung

Female Founders Congress

Female Founders Online Congress 2021


Female Founders Online Congress – Positive Resonanz auf ge­ballte Infor­ma­tion rund um Gründung

Mit rund 1.500 Teilneh­me­rin­nen und Teilneh­mern war der Female ­Foun­ders Online Congress Baden-Württem­berg ein durch­schla­gen­der Er­folg. Vom 14. bis 16. April 2021 stand die erstma­lig ­durch­ge­führte Veran­stal­tung ganz im Zeichen der Un­ter­neh­mens­grün­dung durch Frauen. Unter dem Motto "Gründe, lebe und liebe deine Selbstän­dig­keit" machten insgesamt 44 Spea­ke­rin­nen und Speaker gründungs­in­ter­es­sier­ten Frauen Lust auf die Heraus­for­de­rung Unter­neh­mer­tum. Inhaltlich ging es vor allem um die Themen Finan­zie­rung, Selbst­ver­mark­tung und die ersten ­Schritte in die Selbstän­dig­keit.

Ein Highlight war gleich zu Beginn das Anfangs-Panel, das live im Videochat stattfand. Hier konnten die Teilneh­me­rin­nen und Teil­neh­mer ihre Fragen direkt an Businessan­gels, Start-ups sowie ­Grün­dungs­be­ra­te­rin­nen und -berater richten.

Alle Betei­lig­ten freuten sich über die positive Resonanz zum neuen Veran­stal­tungs­for­mat, wie auch Karlsruhes Erste ­Bür­ger­meis­te­rin Gabriele Luczak-Schwarz, die das neue Angebot e­ben­falls unter­stützte: "Es ist enorm wichtig, gerade in diesen her­aus­for­dern­den Zeiten Gründe­rin­nen und Gründer darin zu un­ter­stüt­zen, ihre eigenen, innova­ti­ven Ideen umzusetzen. Der Online-Kongress hat hier die richtigen Impulse gesetzt, um vor allem Frauen zu ermutigen, den Schritt in die Selbstän­dig­keit zu wagen. Und so auch ein wichtiges Potential für die Wirtschaft zu heben - in Karlsruhe, der Region und darüber hinaus."

Orga­ni­siert wurde der Kongress von der Gründer­al­li­anz Karlsruhe, der Wirtschafts­för­de­rung Karlsruhe sowie dem GIG7 aus Mannheim, finan­zi­ell unter­stützt durch das Land Baden-Württem­berg.

Kontakt:
Diethelm Rumpel (Exis­tenz­för­de­rung)
Telefon 0721/133-7333