Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung

Coro­na­vi­rus

Multi­me­dia­les Portal bündelt aktuel­le ­In­for­ma­tio­nen
Antworten auf Ihre Fragen zum Corona-Virus gibt das multi­me­dia­le On­line-Portal von Stadt und Landkreis Karlsruhe.

Zum Portal

Infor­ma­tio­nen für Unter­neh­men, Arbeit­neh­me­rin­nen und Ar­beit­neh­mer

Aktuelle Infos zu den Hilfs- und Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­ten des Bundes und des Landes sowie zu Ihren Ansprech­part­nern vor Ort.

Weite­re ­In­for­ma­tio­nen


Aktuelle Themen und Termine

Die bizplay feierte 10. Geburtstag

Die bizplay feierte 10. Geburtstag

Auch der Gamifi­ca­tion Congress bizplay fand in diesem Jahr hybrid statt. Während geladene Gäste das 10-jährige Jubiläum vor Ort feierten, konnten Inter­es­sierte über den Live-Stream dem Programm folgen. In 14 Programm­punk­ten beleuch­te­ten 14 Speake­rin­nen und Speaker Gamifi­ca­tion Themen aus den unter­schied­lichs­ten Facetten - mit den Schwer­punk­ten Nachhal­tig­keit und Innovation.

weiter zur externen Seite Die bizplay feierte 10. Geburtstag

Campus trifft Kultur: Willkommensparty und Kulturprogramm für Studierende

Campus trifft Kultur: Willkommensparty und Kulturprogramm für Studierende

Für alle Neuan­kömm­linge, die nun ihr Studium in Karlsruhe begonnen haben, veran­stal­tet das Wissen­schafts­büro gemeinsam mit Karlsruher Kulturein­rich­tun­gen im November das Format "Campus trifft Kultur", das einen Überblick über die hiesige Kultur­land­schaft gibt. Auftakt ist am 5. November die Willkom­men­sparty für Studie­rende im TRIANGEL Open Space am Kronen­platz.

weiter zur Seite Campus trifft Kultur: Willkommensparty und Kulturprogramm für Studierende

Smart City Index 2021

Smart City Index 2021: Karlsruhe zurück auf dem Siegertreppchen

Die Stadt Karlsruhe hat beim Smart City Index 2021 den dritten Platz im Gesam­tran­king erzielt und sich im Vergleich zum Vorjahr um zwei Plätze verbessert. Experten des Bitkom Verbands analy­sie­ren und bewerten dafür 81 deutsche Großstädte anhand von fünf Kategorien. Vor allem im Bereich IT und Kommu­ni­ka­tion konnte sich Karlsruhe um neun Plätze verbessern.

weiter zur Seite Smart City Index 2021: Karlsruhe zurück auf dem Siegertreppchen

Pop-Up-Store für Kultur- und Kreativschaffende zieht positive Bilanz

Pop-Up-Store für Kultur- und Kreativschaffende zieht positive Bilanz

Das dreitägige Schau­fens­ter der Kultur- und Kreativ­wirt­schaft im Erdge­schoss des Regie­rungs­prä­si­di­ums Karlsruhe setzte ein wichtiges Zeichen in der Pandemie. Organi­siert wurde es vom K³-Büro und dem Regie­rungs­prä­si­dium. Insgesamt präsen­tier­ten sich knapp 50 Ausstel­lende in den Räumen des Regie­rungs­prä­si­di­ums.

weiter zur Seite Pop-Up-Store für Kultur- und Kreativschaffende zieht positive Bilanz

Karlsruhe wird "Stadtlabor für Deutschland": Innenstadt lebendig halten und für die Zukunft rüsten

Karlsruhe wird "Stadtlabor für Deutschland": Innenstadt lebendig halten und für die Zukunft rüsten

Gemeinsam mit 14 weiteren Städten beteiligt sich die Stadt Karlsruhe am Pilot­pro­jekt "Stadt­la­bore für Deutsch­land: Leerstand und Ansied­lung". Unter der Leitung des Oberbür­ger­meis­ters Dr. Frank Mentrup sind das Citymar­ke­ting der Karlsruhe Marketing und Event GmbH, die Wirtschafts­för­de­rung Karlsruhe, das Amt für Stadt­ent­wick­lung sowie die Karlsruher Fächer GmbH beteiligt.

weiter zur Seite Karlsruhe wird "Stadtlabor für Deutschland": Innenstadt lebendig halten und für die Zukunft rüsten

Betriebsumfrage 2020 (Bildquelle: © Austin Distel auf Unsplash.com)

Betriebsumfrage 2020: 90 Prozent mit Wirtschaftsstandort Karlsruhe zufrieden

618 teilneh­mende Betriebe gaben in der Online-Umfrage ihre Einschät­zun­gen zu Karlsruhe als Wirtschafts­stand­ort, den Corona-Folgen sowie zu den Angeboten der Wirtschafts­för­de­rung ab. Die Auswer­tun­gen ergaben sehr hohe Zufrie­den­heits­werte für Karlsruhe als Wirtschafts-, und auch als Wissen­schafts­stand­ort. Positive Rückmel­dun­gen gab es auch für die Dienst­leis­tungs­an­ge­bot der Wirtschafts­för­de­rung. Das zeigt, dass das Portfolio bereits sehr gut auf die Bedürf­nisse der Unter­neh­men ausge­rich­tet ist.

weiter zur Seite Betriebsumfrage 2020: 90 Prozent mit Wirtschaftsstandort Karlsruhe zufrieden

Newsletter der Wirtschaftsförderung Oktober 2021

Es wird wieder präsent am Wirtschafts- und Wissen­schafts­stand­ort Karlsruhe: Das "Inno­va­tion­Fes­ti­val@­karls­ruhe.digital" macht Innova­tio­nen made in Karlsruhe sichtbar. Der 10. Gamifi­ca­tion-Kongress bizplay zeigt, wie Spiele­ele­mente erfolg­reich im Business eingesetzt werden. Und die 1. KIT Science Week bringt KI it Künst­li­cher Intel­li­genz in die Stadt­ge­sell­schaft.

weiter zur externen Seite Newsletter der Wirtschaftsförderung Oktober 2021

NEW WORK – the NEW NORMAL?

New Work Evolution

Die Veran­stal­tung New Work Evolution am 30. November möchte allen Belangen rund um New Work eine Plattform geben - unter­stützt von der Wirtschafts­för­de­rung. Denn: New Work ist viel mehr als nur Homeof­fi­ce!

weiter zur Seite New Work Evolution

Wohnraumkampagne hilft Studierenden und Auszubildenden

Wohnraumkampagne hilft Studierenden und Auszubildenden

Mit der Wohnraum­kam­pa­gne "DACH GESUCHT!" machen das Wissen­schafts­büro Karlsruhe und das Studie­ren­den­werk zum Start des Winter­se­mes­ters auf den Wohnraum­be­darf aufmerksam. Vom 27. September bis 1. Oktober ist DACH GESUCHT! im TRIANGEL Open Space am Kronen­platz zu Gast.

weiter zur Seite Wohnraumkampagne hilft Studierenden und Auszubildenden

KMU erhalten einfachen Zugang zu KIT-Forschungscluster

KMU erhalten einfachen Zugang zu KIT-Forschungscluster

Im Rahmen von Mikro­pro­jek­ten bietet das Smart Data Innovation Lab (SDIL) am KIT kostenfrei Infra­struk­tur wie High Perfor­mance Computing oder Software nebst Support, Kontakt­ver­mitt­lung zu Spitzen­for­schern oder Hilfe­stel­lung beim Daten­ma­na­ge­ment.

weiter zur Seite KMU erhalten einfachen Zugang zu KIT-Forschungscluster


 

Termine aus dem Veranstaltungskalender

Vorschau

Online-Vortrag „Gebäudethermografie zur Sanierungsplanung“

2. Dezember 2021, 18 bis 19.30 Uhr
Online Veranstaltung
Kostenfreie Info-Veranstaltung der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur
Vorschau

Save the date: Engineering Dialogue Kongress

8. Dezember 2021, 9 bis 18 Uhr
Wird noch bekannt gegeben.
Save the date: 08.12.2021 Engineering Dialogue Kongress
Vorschau

Vortrag: Internet-Grundlagen für Senioren

9. Dezember 2021, 8 bis 12 Uhr
Internet für Senioren Rintheim
Grundlagen des Heim-Netzwerks