Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Schulen

Corona-Virus: Aktuelle Informationen

Regelungen für den Schul­be­trieb


Die aktuellen Regelungen für die Schulen ­fin­den Sie auf den Webseiten des Kul­tus­mi­nis­te­rium oder erhalten Sie von der Schule Ihres Kin­des.


Mitteilung über Eltern­bei­träge für das Mittages­sen / Flexible Nachmit­tags­be­treu­ung / Ergänzende Betreuung an Schulen ­der Stadt Karlsruhe


Die Elter­nent­gelte für das Mittages­sen / Flexible Nachmit­tags­be­treu­ung / Ergänzende Betreuung werden für den Monat Januar und Februar 2021 erstattet.

Für alle Kinder, die an der Notbe­treu­ung teilnehmen, ist u­n­ab­hän­gig von der Anzahl der tatsäch­li­chen Betreu­ungs­tage die volle Monats­pau­schale zu bezahlen.

Für den Monat März 2021 wird aufgrund des Wechsel­un­ter­rich­tes an den Schulen nur die Hälfte der Monats­pau­scha­len für das Mit­tages­sen / Flexible Nachmit­tags­be­treu­ung und der Ergän­zen­den ­Be­treu­ung erhoben.

Bei Teilnahme an der Notbe­treu­ung ab März 2021 und eventu­ell ­fol­gende Monate wird das Entgelt grund­sätz­lich erhoben.

Sowohl für März 2021 als auch für April 2021 werden ­be­zie­hungs­weise wurden aus techni­schen Gründen die vollen ­Mo­nats­bei­träge abgebucht.

Die Entgel­t­er­stat­tun­gen erfolgen möglichst zeitnah und ohne An­trag der Eltern auf das Konto zurück.

Abhängig vom jeweiligen Guthaben und dem Weiter­be­ste­hen einer SEPA-Lastschrift­be­rech­ti­gung erfolgen Entgel­t­er­stat­tun­gen durch die Stadt Karlsruhe als Verrech­nung oder als Rücküber­wei­sung.