Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtbibliothek

Stadtbibliothek aktuell



Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Die Stadt­bi­blio­thek bietet auf mehreren Stock­wer­ken eine große Auswahl an tradi­tio­nel­len und digitalen Infor­ma­tio­nen mit über 300.000 Büchern und anderen Medien. Zudem stehen Internet- und MS Office-Arbeitsplätze zur Verfügung.

weiter zur Seite Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus



Das Badische STAATSTHEATER zu Gast in der Stadtbibliothek

Mittwoch, 22. und Dienstag, 28. November von 19.30 - 20.30 Uhr

"Bestä­ti­gung" von Chris Thorpe

Deutsch von Katharina Schmitt

Es spielt das Ensem­ble­mit­glied Jonathan Bruckmeier.
Regie: Sarah Stein­fel­der / Raum: Soojin Oh, Kostüm: Adèle Lavil­lau­roy / Drama­tur­gie: Judith Heese / Theater­päd­ago­gik: Benedict Kömpf / Soufflage: Stefanie Rademacher

© Felix Grünschloß, STAATS­THEA­TER Karlsruhe

weiter zur externen Seite Das Badische STAATSTHEATER zu Gast in der Stadtbibliothek

Vortrag der Verbraucherzentrale

"Senio­ren­ver­si­che­run­gen"

Donnerstag, 23. November um 17 Uhr
(Themen-Donners­tag)

Viele ältere Menschen wissen nicht, wie sie sich im Alter richtig versichern. Gleich­zei­tig ist die Generation 50plus für viele Versi­che­rer eine attraktive Zielgruppe, die intensiv beworben wird. Der Vortrag gibt einen Überblick darüber, welche Versi­che­run­gen notwendig sind, welche Angebote sinnvoll sind und wann es sich lohnt, etwas Zeit zu inves­tie­ren, um die eine oder andere Absiche­rung zu überprüfen.

Eine Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung mit dem Senio­ren­büro / Pflege­stütz­punkt Karlsruhe.

Ort: Stadt­bi­blio­thek, Stände­haus­saal
Der Eintritt ist frei!


Blickkontakt Frau und Beruf

"Werfen Sie ihr schlechtes Gewissen von Bord!"

Samstag, 2. Dezember um 11 Uhr

Eine gelungene Work-Life-Balance bei der Verein­bar­keit von Familie und Beruf....alles eine Frage der Organi­sa­tion, so die Theorie. Und doch fühlt sich die Mehrzahl der Frauen durch die alltäg­li­chen Belas­tun­gen und Heraus­for­de­run­gen gestresst und belastet. Mit gezielten Denkan­stös­sen und kleinen Übungen bekommen Sie neue Impulse, etwas für Ihre Selbst­für­sorge zu tun.

Referentin:Sarah Kistner, Dipl.Psycho­lo­gin, syste­mi­sche Thera­peu­tin

Ort: Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus, Stände­haus­saal
Eintritt: 5€

Eine gemeinsame Veran­stal­tung der Kontakt­stelle Frau und Beruf und der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe.


Hinweis

Am Donnerstag, 30. November öffnet die Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus aus betrieb­li­chen Gründen erst ab 13 Uhr.


E-Book-Reader Sprechstunde

Jeden Mittwoch 10 bis 11 Uhr
im 2. Oberge­schoss
der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus

Die kostenlose Sprech­stunde richtet sich an alle Inter­es­sier­ten mit indivi­du­el­len Fragen rund um die Onleihe. Exper­tin­nen der Stadt­bi­blio­thek beant­wor­ten die Fragen und zeigen die Handhabung an entspre­chen­den Lesege­rä­ten. Es dürfen gerne auch eigene Geräte mitge­bracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.


Neues im Schaufenster - November 2017

In der Vitrine im Schau­fens­ter zur Ritter­straße werden regelmäßig vierzig neue Bücher ausge­stellt. Diese können nach Ablauf der Ausstel­lungs­frist entliehen werden. Vormer­kun­gen sind jederzeit möglich.


Schaufenster November 2017 (PDF, 86 KB)