Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtbibliothek

Stadtbibliothek aktuell

Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Die Stadt­bi­blio­thek bietet auf mehreren Stock­wer­ken eine große Auswahl an tradi­tio­nel­len und digitalen Infor­ma­tio­nen mit über 300.000 Büchern und anderen Medien. Zudem stehen Internet- und MS Office-Arbeitsplätze zur Verfügung.

weiter zur Seite Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus


Aktu­el­les


Stadtbibliothek geöffnet mit 3G-Regel

Laut Corona-Landes­ver­ord­nung müssen Besuche­rin­nen und Besucher einen 3G-Nachweis (geimpft - getestet - genesen) vorlegen.

Bitte legen Sie am Einlass einen der folgenden Nachweise vor:

  • Impfaus­weis / digitaler Impfnach­weis
  • einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnell­test Nachweis auf Ihren Namen
  • einen mindestens 28 Tage / höchstens 6 Monate alten positiven PCR-Test Nachweis

Ausge­nom­men von der Pflicht sind Kinder und Schüle­rin­nen und Schüler (außerhalb des schul­pflich­ti­gen Alters gegebe­nen­falls Nachweis erfor­der­lich).

Die Abholung bestellter Medien (ohne weiteren Aufenthalt in der Biblio­thek) ist ohne 3G-Nachweis möglich.

Weiterhin gelten die bekannten Hygie­ne­maß­nah­men, Masken­pflicht und Abstand, sowie die Kontakt­da­ten­er­fas­sung am Eingang der Bibliothek.


Vortrag

"Leben und Freude am Leben - Theolo­gi­sche Überle­gun­gen zur Bedeutung von Religion im Alter"

Donnerstag, 28. Oktober, 17 bis 18.30 Uhr

Religionen bejahen das Leben und bieten eine Antwort an auf die Frage nach dem Tod. Sie verheißen Heil und Erlösung und geben ethische Orien­tie­rung. In diesem Vortrag wird der Versuch unter­nom­men, Religion als Ressouce (im Alter) zu deuten: Im Zusam­men­hang der gesamten Lebens­ge­schichte von Menschen wird das Alter als kostbare Leben­s­phase verstanden, in der Leben und Freude trotz mancher wider­spre­chen­der Erfah­run­gen zusam­men­kom­men können.

Referentin: Dr. Regina Speck, Theologin und Pädagogin am Institut für Katho­li­sche Theologie der Pädago­gi­schen Hochschule Karlsruhe

Teilnahme: Zutritt mit 3G + Masken­pflicht + Daten­er­fas­sung, keine Anmeldung erfor­der­lich

Eintritt: frei

Ort: Stadt­bi­blio­thek, Stände­haus­saal

Veran­stal­ter: Senio­ren­büro und Pflege­stütz­punkt und Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe im Rahmen der Veran­stal­tungs­reihe "Gut informiert und aktiv leben...Keine Frage des Alters!"


Vorsprung durch Wissen

Sabine Hübner - "Menschmo­mente
Zwischen­mensch­lich­keit, die gewinnt"

Dienstag, 16. November um 19.30 Uhr

Präsen­tiert von den Badischen Neuesten Nachrich­ten in Koope­ra­tion mit der Stadt­bi­blio­thek und der Veran­stal­tungs­agen­tur SPRECHER­HAUS®.

Empathie in Verbindung mit Freund­lich­keit hat eine umwerfende Wirkung. Sie schafft persön­li­che Momente und ist der beste Weg, um Vertrauen zu gewinnen. Mit Freund­lich­keit drücken wir Verbind­lich­keit und Wohlwollen aus. Wir erreichen die Menschen und eröffnen uns die Möglich­keit, selbst auf die schwie­rigste Situation positiven Einfluss zu nehmen.
Für eine maximale Begeg­nungs­qua­li­tät, begeis­terte Kunden, harmo­ni­sche Teams, Wohlfühl­klima unter Kollegen und mehr Zwischen­mensch­lich­keit.

Teilnahme: voraus­sicht­lich Zutritt mit 3G + Masken­pflicht, Anmeldung erfor­der­lich

Ort: Stadt­bi­blio­thek, Stände­haus­saal

Eintritt: 49€* ( *Vorteils­preis für Abonnenten der BNN und Leser der Stadt­bi­blio­thek)

Zur Anmeldung


Onleihe Sprechstunde

Jeden Mittwoch 10 bis 11 Uhr
im 2. Oberge­schoss
der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus

Die kostenlose Sprech­stunde richtet sich an alle Inter­es­sier­ten mit indivi­du­el­len Fragen rund um die Onleihe. Fachleute der Stadt­bi­blio­thek beant­wor­ten die Fragen und zeigen die Handhabung an entspre­chen­den Lesege­rä­ten. Es dürfen gerne eigene Geräte mitge­bracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.


Neues im Schaufenster

In der Vitrine im Schau­fens­ter zur Ritter­straße werden regelmäßig vierzig neue Bücher ausge­stellt. Diese können nach Ablauf der Ausstel­lungs­frist entliehen werden. Vormer­kun­gen sind jederzeit möglich.

weiter zur Seite Neues im Schaufenster

Schaufenster Oktober 2021 (PDF, 219 KB)