Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtbibliothek

Stadtbibliothek aktuell

Foto © Roland Fränkle - Presseamt Karlsruhe

Die Stadtbibliothek Karlsruhe ist bis voraussichtlich Sonntag, 19. April geschlossen.

Diese Schließung betrifft neben der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus auch die Kinder- und Jugend­bi­blio­thek im Prinz-Max-Palais, die Stadt­teil­bi­blio­the­ken Durlach, Grötzingen, Mühlburg, Neureut und Waldstadt sowie die Ameri­ka­ni­sche Bibliothek und den Medienbus.

Sämtliche Veran­stal­tun­gen und Führungen in diesem Zeitraum fallen ebenfalls aus.

Telefonaus­kunft:
Ein telefo­ni­scher Dienst ist von Montag bis Freitag von 9-16 Uhr einge­rich­tet.
Infor­ma­tio­nen, Verlän­ge­run­gen, Fragen zur Onleihe oder den digitalen Angeboten: 0721/133-4258
Anmeldung "Digitaler Schnup­pe­r­aus­weis": 0721/133-4249

E-Mail-Auskunft:
stadt­bi­blio­thek@­kul­tur.karlsruhe.de

Wir werden diese Seite laufend für Sie aktua­li­sie­ren.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wieder­se­hen in der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe.

Stand: 23. März

 

Aktuelles Angebot während der Schließungszeit

Digitaler Schnup­pe­r­aus­weis

Für alle Bürge­rin­nen und Bürger der Stadt Karlsruhe und der unmit­tel­ba­ren Nachbar­schaft, die bisher nicht Kunden der Stadt­bi­blio­thek sind, haben wir ein besonderes Angebot.

Mit dem Digitalen Schnup­pe­r­aus­weis für eine geringe Gebühr können Sie alle digitale Medien der Stadt­bi­blio­thek auspro­bie­ren und nutzen.

Inter­es­sierte können sich einfach und unbüro­kra­tisch Montag bis Freitag 9-16 Uhr unter der Telefon­num­mer 0721/133-4249 anmelden.

weiter zur Seite Aktuelles Angebot während der Schließungszeit

FAQ

Was passiert mit Medien, die ich derzeit ausge­lie­hen habe?

Die Leihfrist aller Medien, die Sie entliehen haben, kann ab sofort unter den bekannten Bedin­gun­gen bis zu drei Mal verlängert werden. Vorge­merkte Medien sind davon ausge­nom­men. Da keine Mahnge­büh­ren in der Schließ­zeit anfallen, ist eine Verlän­ge­rung nicht unbedingt notwendig. Ausge­lie­hene Medien der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus können gerne weiterhin im Rückga­be­au­to­mat abgegeben werden. Bitte geben Sie keine Medien aus den Zweig­stel­len in den Rückga­be­au­to­mat des Stände­hau­ses ab, da dieses aus techni­schen Gründen leider nicht möglich ist. Die Zweig­stel­len Durlach, Mühlburg und die Ameri­ka­ni­sche Bibliothek verfügen über eine Rückga­be­box, in der die Medien der jeweiligen Bibliothek abgegeben werden können. Bitte schicken Sie uns keine Medien per Post!

Muss ich Versäum­ni­sent­gelte bezahlen?

In der Schlie­ßungs­zeit fallen keine neuen Versäum­ni­sent­gelte an. Sind bereits davor welche angefallen, müssen Sie diese erst bezahlen, wenn die Stadt­bi­blio­thek wieder geöffnet hat.

Was passiert mit Medien, die ich vorbe­stellt / vorgemerkt habe?

Bestehende Vormer­kun­gen bleiben erhalten. Vorbe­stellte Medien liegen nach Wieder­auf­nahme des Biblio­theks­be­triebs zwei Wochen lang für Sie zur Abholung bereit.

Kann ich meinen abgelau­fe­nen Biblio­theks­aus­weis auch während der Schlie­ßungs­zeit verlän­gern?

Eine Verlän­ge­rung Ihres Biblio­theks­aus­wei­ses ist aufgrund der besonderen Situation über die telefo­ni­sche Auskunft möglich. So können Sie weiterhin unsere digitalen Angebote nutzen.

Ich bin noch kein Kunde bei der Stadt­bi­blio­thek. Gibt es eine Möglich­keit die digitalen Angebote zu nutzen?

Während der Schließung bieten wir einen "Digitalen Schnup­pe­r­aus­weis" für eine geringe Gebühr an. Mit diesem Ausweis können Sie die Onleihe und alle weiteren digitalen Angebote der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe für einen Monat nutzen. Inter­es­sierte können sich unter der Telefon­num­mer 0721/133-4249 melden. Wir benötigen zur Anmeldung Ihren Namen, Anschrift, Geburts­da­tum und Ihre E-Mailadresse. Dieses Angebot steht aufgrund der hohen Nachfrage nur Bürge­rin­nen und Bürgern aus Karlsruhe und der unmit­tel­ba­ren Nachbar­schaft zur Verfügung. Eine Bearbei­tung der Anfragen erfolgt Montag bis Freitag von 9-16 Uhr.

 

Digitale Angebote

Die digitalen Angebote der Stadt­bi­blio­thek stehen wie gewohnt rund um die Uhr zur Verfügung und können mit einem gültigen Biblio­theks­aus­weis ganz einfach kostenlos genutzt werden.
Wir werden die Angebote in der Onleihe kurzfris­tig stark ausbauen.

Onleihe: digitale Bücher, Hörbücher, Zeitschrif­ten und E-Learning
Press­Rea­der: 7.000 tages­ak­tu­elle Zeitungen und Magazine
Filmfriend: Strea­ming­dienst für Spielfilme, Serien und Dokumen­ta­tio­nen
Spiegel Datenbank: alle Spiegel-Artikel von 1947 bis zum aktuellen Heft
Naxos Music Library: über 1. Mio. Titel aus der Klassik
Brockhaus: digitale Enzyklo­pä­die zum Nachschla­gen
Brockhaus Schüler­trai­ning: E-Learning für Schüler*in­nen

weiter zur Seite Digitale Angebote