Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtbibliothek

Stadtbibliothek aktuell


Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Die Stadt­bi­blio­thek bietet auf mehreren Stock­wer­ken eine große Auswahl an tradi­tio­nel­len und digitalen Infor­ma­tio­nen mit über 300.000 Büchern und anderen Medien. Zudem stehen Internet- und MS Office-Arbeitsplätze zur Verfügung.

weiter zur Seite Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus



Vortrag

"Vorsor­ge­voll­macht, Betreu­ungs­ver­fü­gung, Patien­ten­ver­fü­gung"

Donnerstag, 25. Juli von 19.30 bis 21 Uhr

Der Vortrag der Verbrau­cher­zen­trale Baden-Württem­berg e.V. zeigt auf, was bei der Ausstel­lung von Vorsor­ge­voll­macht, Betreu­ungs­ver­fü­gung oder Patien­ten­ver­fü­gung beachtet werden sollte und gibt wichtige Tipps

Eine Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung mit dem Senio­ren­bü­ro/Pfle­ge­stütz­punkt Karlsruhe.

Ort: Stadt­bi­blio­thek, Lesecafé
Eintritt frei!

Aufgrund von Sanie­rungs­ar­bei­ten nach einem Wasser­scha­den findet der Vortrag nicht wie im Flyer angekün­digt um 17 Uhr im Stände­haus­saal statt, sondern wie hier angegeben!


RETROthek

Samstag, 27. Juli von 10 bis 20 Uhr

Die RETROthek ist ein Treffen für Begeis­ter­te  von Retro-Computern und Spiel­kon­so­len und soll ein Forum für Liebha­ber*in­nen dieser Geräte bieten. Alle können eigene Hardware mitbringen und aufbauen sowie mit anderen gemeinsam spielen, die Geräte und Software zeigen und über die alten Geräte und die neuesten Entwick­lun­gen dafür reden. Das Treffen ist offen für alle, es gibt keine Einschrän­kun­gen auf bestimmte Marken oder Modelle - nur die Bedingung, dass es sich um "klas­si­sche" Geräte (70er bis 90er Jahre) handeln sollte.

Ort: Stadt­bi­blio­thek, Lesecafé
Eintritt frei!

weiter zur Seite RETROthek


KAMUNA

Samstag, 3. August 18 bis 1 Uhr

Beim KAMUNA Poetry Slam kämpfen vier Slam-Poeten mit Wortkon­fetti, Prosa, Quatsch, Lyrik, Comedy und Poesie um die Gunst des Publikums. Zu Gast sind in diesem Jahr Gina Walter aus Basel (U20 Schwei­zer­meis­te­rin 2017), Luca Swieter aus Aachen, Skog Ogvann aus Sömmerda (2-facher Landes­meis­ter Thüringen 2016/2018) sowie Stefan Unser aus Karlsruhe. Durch den Abend führt Moritz Konrad.

Ort: Lesecafé

Uhrzeiten: 18.30, 20.00, 21.30 und 23.00 Uhr (jeweils 60 Minuten)

Die Erinne­rungs­stätte Ständehaus ist wegen Sanie­rungs­ar­bei­ten aufgrund eines Wasser­scha­dens geschlos­sen.


Onleihe Sprechstunde

Jeden Mittwoch 10 bis 11 Uhr
im 2. Oberge­schoss
der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus

Die kostenlose Sprech­stunde richtet sich an alle Inter­es­sier­ten mit indivi­du­el­len Fragen rund um die Onleihe. Fachleute der Stadt­bi­blio­thek beant­wor­ten die Fragen und zeigen die Handhabung an entspre­chen­den Lesege­rä­ten. Es dürfen gerne eigene Geräte mitge­bracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.


Leseratte trifft Wasserratte

Mit Beginn der Schul­fe­rien öffnen im Rhein­strand­bad Rappenwört und im Freibad Rüppurr wieder die Freibad­bi­blio­the­ken. Während des Schwimm­bad­auf­ent­halts können Bücher, Zeitschrif­ten, Comics oder Hörbücher am Container der Stadt­bi­blio­thek ausge­lie­hen werden. An allen Wochen­ta­gen, außer bei schlechtem Wetter, ist die kostenlose Ausleihe gegen ein Pfandstück aus der Badetasche (zum Beispiel ein Schuh oder Handtuch) jeweils von 13.00 bis 18.00 Uhr möglich.

Die Freibad­bi­blio­the­ken sind eine Koope­ra­tion der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe mit den Karlsruher Bäder­be­trie­ben und stehen vom 29. Juli bis 01. September bei schönem Wetter zur Verfügung.


Sommerschließzeiten der Stadtbibliothek Karlsruhe

Die Stadt­teil­bi­blio­the­ken Durlach, Grötzingen, Neureut und Waldstadt sowie die Ameri­ka­ni­sche Bibliothek bleiben vom 5. bis einschließ­lich 31. August 2019 geschlos­sen.
Auch der Medienbus fährt in dieser Zeit nicht.

Die Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus sowie die Kinder- und Jugend­bi­blio­thek im Prinz-Max-Palais haben während dieser Zeit wie gewohnt geöffnet.
Die Stadt­teil­bi­blio­thek Mühlburg bleibt wegen des Umzugs in den Neubau vom 5. August bis 5. Oktober geschlos­sen.


Neues im Schaufenster

In der Vitrine im Schau­fens­ter zur Ritter­straße werden regelmäßig vierzig neue Bücher ausge­stellt. Diese können nach Ablauf der Ausstel­lungs­frist entliehen werden. Vormer­kun­gen sind jederzeit möglich.

weiter zur Seite Neues im Schaufenster

Schaufenster Juli 2019 (PDF, 289 KB)