Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtbibliothek

Stadtbibliothek aktuell


Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Die Stadt­bi­blio­thek bietet auf mehreren Stock­wer­ken eine große Auswahl an tradi­tio­nel­len und digitalen Infor­ma­tio­nen mit über 300.000 Büchern und anderen Medien. Zudem stehen Internet- und MS Office-Arbeitsplätze zur Verfügung.

weiter zur Seite Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus



Wartungsarbeiten

Aufgrund von EDV-Wartungs­ar­bei­ten kommt es am Montag, 21. Oktober, zu Einschrän­kun­gen. Zwischen 9 und 11 Uhr stehen die Außen­rück­gabe des Stände­hau­ses sowie die Katalog­su­che, das Benut­zer­konto und die Online-Medien nur einge­schränkt zur Verfügung.

 

Foto © Klinkott Architekten

Willkommen in der neuen Stadtteilbibliothek Mühlburg

Im neuen Bürger­zen­trum am Entenfang (Wein­bren­ner­straße 79a) freuen wir uns auf die Begegnung mit Ihnen.
Der Probe­be­trieb startet am Montag, den 07.10.2019 zu den üblichen Öffnungs­zei­ten.

Zum Tag der offenen Tür am Samstag 19. Oktober laden wir von 11 bis 17 Uhr herzlich ein!

weiter zur Seite Willkommen in der neuen Stadtteilbibliothek Mühlburg


Treffpunkt Digitale Bibliothek

Jeden zweiten Donnerstag
um 17 Uhr

Fachleute der Stadt­bi­blio­thek stellen E-Learning Kurse, Press­Rea­der, Filmfriend, Share­ma­ga­zi­nes, Brockhaus Schüler­trai­ning und andere Daten­ban­ken der Bibliothek vor.
Es dürfen gerne eigene Geräte mitge­bracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich. Die Veran­stal­tung ist kostenfrei.

Ort: Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus, 2. Oberge­schoss

nächster Termin: 24. Oktober


"Online erben: Digitaler Nachlass"

Donnerstag, 31. Oktober um 19.30 Uhr

Das digitale Zeitalter beherrscht mittler­weile unser Leben. Bilder, Videos, Kontakt­da­ten, Freun­des­lis­ten auf Social Media-Sites - für manche sind es Erinne­run­gen, für andere wichtige, persön­li­che Daten, die im Internet gespei­chert sind. Doch was passiert mit den gespei­cher­ten Infor­ma­tio­nen, wenn der Nutzer stirbt? Wer kann darauf zugreifen? Der Vortrag der Verbrau­cher­zen­trale Baden-Württem­berg e.V. zeigt auf, welche Daten ins Internet gelangen, wie richtig Vorsorge getroffen wird und was zu tun ist, damit Daten nach dem Tod in die richtigen Hände gelangen.

Ort: Lesecafé
Eintritt frei!

Eine gemeinsame Veran­stal­tung des Senio­ren­büro und Pflege­stütz­punkt der Stadt Karlsruhe und der Stadt­bi­blio­thek.


Der Medienbus fährt nicht am 31. Oktober

Der Medienbus fährt aufgrund der jährlichen TÜV-Prüfung am Donnerstag, 31. Oktober leider nicht.

 


Foto © Info Verlag GmbH

Lesung

Hans von Franken­berg "Vom Überleben des Herzens"

Dienstag, 12. November um 19.30 Uhr

"Vom Überleben des Herzens" ist eine autobio­gra­phi­sche Betrach­tung, die kritisch die Kindheit und frühe Jugend des 1943 geborenen Arztes Hans-Heydan von Franken­berg und Ludwigs­dorff, in den Jahren 1940 bis 1948 reflek­tiert. Es sind Erinne­run­gen an eine Zeit, die den Autor nicht nur in die NS-Diktatur, sondern auch in die schwierige direkte Nachkriegs­zeit hinein­wach­sen und hinein­le­ben ließ.

Ort: Lesecafé
Eintritt frei!

Eine gemeinsame Veran­stal­tung des Stadt­ar­chivs Karlsruhe und der Stadt­bi­blio­thek.


Onleihe Sprechstunde

Jeden Mittwoch 10 bis 11 Uhr
im 2. Oberge­schoss
der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus

Die kostenlose Sprech­stunde richtet sich an alle Inter­es­sier­ten mit indivi­du­el­len Fragen rund um die Onleihe. Fachleute der Stadt­bi­blio­thek beant­wor­ten die Fragen und zeigen die Handhabung an entspre­chen­den Lesege­rä­ten. Es dürfen gerne eigene Geräte mitge­bracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.


Neues im Schaufenster

In der Vitrine im Schau­fens­ter zur Ritter­straße werden regelmäßig vierzig neue Bücher ausge­stellt. Diese können nach Ablauf der Ausstel­lungs­frist entliehen werden. Vormer­kun­gen sind jederzeit möglich.

weiter zur Seite Neues im Schaufenster

Schaufenster Oktober 2019 (PDF, 287 KB)