Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Bibliotheken

Bibliothekskonzept

Infor­ma­tion - Inspi­ra­tion - Inklusion
Biblio­theks­kon­zep­tion der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe in den Handlungs­fel­dern des Kultur­kon­zep­tes 2025

Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe gewähr­leis­tet Zugang zu Bildung für alle Menschen in Karlsruhe; sie informiert und inspiriert, dabei lebt sie kulturelle Vielfalt im Sinne der Inklusion. Der Titel des Biblio­theks­kon­zep­tes lautet deswegen "Infor­ma­tion, Inspria­tion, Inklusion".

Die Biblio­theks­kon­zep­tion wurde im Rahmen des Kultur­kon­zep­tes 2025 durch den Gemein­de­rat im Mai 2014 verab­schie­det. Damit sind die Leitli­ni­en Handlungs­fel­der und Zukunfts­ori­en­tie­rung unserer Arbeit definiert.

Die Biblio­theks­kon­zep­tion nimmt Bezug auf das Integrierte Stadt­teil­ent­wick­lungs­kon­zept ISEK.

Bibliothekskonzept der Stadtbibliothek Karlsruhe (PDF, 1.08 MB)

 

Cover Bibliothekskonzept