Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtmarketing

Kluge Köpfe im Duell

Wer ist klüger: Studie­rende, Dokto­ran­den oder Profes­so­ren? Bei der Wissen­schaftss­how „Geis­tes­blitze – Duell der klugen Köpfe“ stellen sich Vertreter der Karlsruher Wissen­schaft­sein­rich­tun­gen einem unter­halt­sa­men Duell der Genera­tio­nen. Was zählt? Allge­mein­wis­sen und experi­men­telle Geschick­lich­keit. Als Quizmaster führt Wigald Boning durch den Abend.

Bei der neuen Wissen­schaftss­how „Geis­tes­blitze – Duell der klugen Köpfe“, die am 27. Juni auf der Außenbühne des Pavillons im Schloss­gar­ten statt­fin­det, steht der Spaßfaktor im Vorder­grund. Das Format wurde eigens für das Wissen­schafts­fes­ti­val EFFEKTE konzipiert. Von 18.30 bis 20 Uhr treten mit Studie­ren­den, Dokto­ran­den und Profes­so­ren drei „Gene­ra­tio­nen“ von Wissen­schaft­le­rin­nen und Wissen­schaft­lern in hochschul­über­grei­fen­den Teams gegen­ein­an­der an.

Neben unter­halt­sa­men Wissens­fra­gen zur Stadt Karlsruhe sowie den Themen „Mobi­li­tät“, „Kommu­ni­ka­tion und IT“, „Energie“, „Gesund­heit und Ernährung“, „Klima, Erde und Umwelt“ sowie „Medizin“ darf sich das Publikum auch auf zwei Experi­men­tier­run­den freuen. Ziel ist es, in den einzelnen Runden möglichst schnell die entspre­chen­den Aufgaben zu lösen und dadurch viele Punkte zu sammeln.

Durch den Abend führt der Science Comedian und Moderator Wigald Boning. Musika­li­sche Begleitung gibt es von dem Karlsruher Rapper und Sänger Jeaw, der eigens für das Wissen­schafts­fes­ti­val EFFEKTE einen Rap zum Thema „Wissen­schaft“ und „EFFEKTE 2015“ geschrie­ben hat. Die Zuschauer können sich auch auf zwei Live-Experi­mente freuen, die vom Bildungs­clown Jörn vorgeführt und begleitet werden.

Veran­stal­tet wird „Geis­tes­blitze – Duell der klugen Köpfe“ vom Wissen­schafts­büro der Stadt­mar­ke­ting Karlsruhe GmbH. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.