Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Stele zu den jüdischen Fußballern des KFV

 

Die Stele wurde am 15. Mai 2010 in Erinnerung an die Fuß­ball­tra­di­tion in Karlsruhe mit dem Gewinn der Deutschen ­Meis­ter­schaft des KFV sowie seinen jüdischen ­Fuß­ball­na­tio­nal­spie­lern Julius Hirsch und Gottfried Fuchs vor dem Haus Karlsruher Weg in der Julius-Hirsch-Straße beim e­he­ma­li­gen Standort des KFV-Stadions aufge­stellt.

 

Foto: ONUK


Fotos: ONUK

Fotos: ONUK