Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Roma in den Ländern des Westbalkan − Zwischen Antiziganismus und Aufbruch

Donnerstag, 24. Juni 2021, 18 Uhr, Stadt­mu­seum im Prinz-Max-Palais

Vortrag von Stephan Müller, Referent für den Zentral­rat ­Deut­scher Sinti und Roma zum Westbal­kan

In seinem Vortrag beleuchtet der Politik­wis­sen­schaft­ler Stephan ­Mül­ler die aktuelle politische Situation in den sechs Ländern ­des westlichen Balkans. Er vermittelt einen anschau­li­chen Ein­druck von der Lage der dortigen Roma, die sich verstärkt im Zentrum von Rassismus und Diskri­mi­nie­rung befinden - ein Zu­stand, für dessen Verbes­se­rung sich der Zentralrat Deutscher ­Sinti und Roma seit Jahren einsetzt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation trägt Stephan Müller via di­gi­ta­ler Liveschal­tung vor. Im Anschluss an den Vortrag besteht ­Ge­le­gen­heit für Fragen aus dem Publikum.

Eine Veran­stal­tung des Stadt­mu­se­ums Karlsruhe in Koope­ra­tion mit der Gesell­schaft für bedrohte Völker e. V. Regio­nal­grup­pe ­Karls­ru­he

Eine telefo­ni­sche Anmeldung unter 0721 133-4231 ist notwendig. Der Eintritt ist frei.
Die Teilnahme ist nur mit Nachweis eines Corona-Tests (nicht äl­ter als 24 Stunden), einer Impfung oder Genesung sowie mit Hin­ter­le­gung der Kontakt­da­ten möglich. Während der Dauer der Ver­an­stal­tung besteht Masken­pflicht. Es gelten die aktuel­len Ab­stand­re­ge­lun­gen.

Das könnte Sie auch interessieren:


Aktuelle Regelungen für den Museumsbesuch

Aktuelle Regelungen für den Museumsbesuch

Aufgrund der niedrigen Inziden­z­werte in Karlsruhe benötigen Sie für Ihren Besuch aktuell weder eine Termin­bu­chung noch einen Nachweis über einen Negativ­test, eine Impfung oder Genesung. Allerdings gelten u. a. die bekannten Abstands­re­geln und die Verpflich­tung zum Tragen eines medizi­ni­schen Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder FFP2-Standard) sowie die Hinter­le­gung der Kontakt­da­ten.

Mari Parmissi - Unsere Geschichte

Mari Parmissi - Unsere Geschichte

bis 8. August 2021
Stadt­mu­seum im Prinz-Max-Palais

weiter zur Seite Mari Parmissi - Unsere Geschichte

Aktuelle Regelungen für Veranstaltungen

Aktuelle Regelungen für Veranstaltungen

Eine telefo­ni­sche Anmeldung für die Veran­stal­tun­gen unter 0721 133-4231 ist notwendig. Die Teilnahme ist nur mit Nachweis eines Corona-Tests (nicht älter als 24 Stunden), einer Impfung oder Genesung sowie mit Hinter­le­gung der Kontakt­da­ten möglich. Während der Dauer der Veran­stal­tun­gen besteht Masken­pflicht. Es gelten die aktuellen Abstand­re­ge­lun­gen.