Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Carl Benz und Carlsruhe

Ausstel­lung im Stadt­mu­seum im Prinz­Max­Pa­lais vom 16. Juli 2011 bis 26. Februar 2012

Carl Benz wurde am 25. November 1844 im heutigen Karlsruher Stadtteil Mühlburg geboren. Zu dieser Zeit fuhr Karl von Drais noch mit dem pedal- und ketten­lo­sen Laufrad durch die Stadt und der Vater von Carl Benz war Lokomo­tiv­füh­rer bei der badischen Eisenbahn.

Karlsruhe wurde noch mit "C" geschrie­ben, war großher­zog­lich badische Haupt- und Residenz­stadt und hatte rund 24.000 Einwohner. Hier besuchte Carl Benz das Lyceum, 1856 war er Schüler in der "Secunda". Die 1836 von Emil Kessler und Theodor Martiensen gegrün­de­te Maschi­nen­bau­ge­sell­schaft lieferte im Januar 1842 die erste badische Lokomotive, die "Badenia" aus. Dort arbeitete Carl Benz nach seinem Maschi­nen­bau­stu­dium an der Polytech­ni­schen Hochschule Karlsruhe, bevor er 1866 die badische Residenz Richtung Mannheim verließ.

In der Ausstel­lung im Stadt­mu­seum im Prinz­Max­Pa­lais werden Leben und Wirken von Carl und Bertha Benz anhand von vielen Origi­nal­ob­jek­ten, Filmen und Bildschir­min­stal­la­tio­nen anschau­lich darge­stellt. Bei einem virtuellen Stadt­rund­gang kann man sich auf die Spuren von Carl Benz im alten "Carls­ru­he" begeben. Ebenso wird die erste Fernfahrt von Bertha Benz mit dem Automobil, die von Mannheim nach Pforzheim führte und dabei auch Grötzingen berührte, darge­stellt.

Eine nachge­stellte Werkstatt sowie der Motor des Benz-Patent-Wagens von 1886 und ein 1:5-Modell des ersten Automobils der Welt können vom Besucher aus nächster Nähe betrachtet werden. Im Eingangs­be­reich ist das älteste Automobil von Karlsruhe aus dem Besitz der Gründer­fa­mi­lie der Firma S & G - ein Benz Comfor­ta­ble von 1898 - aufge­stellt.

Der Eintritt in die Ausstel­lung beträgt 2 €, ermäßigt 1 €.

 

Carl Benz.<br />StadtAK 8/PBS oIII 45

Carl Benz.
StadtAK 8/PBS oIII 45


Bertha Benz. <br />Foto: Mercedes Benz Classic

Bertha Benz.
Foto: Mercedes Benz Classic


Ausstellungskatalog Carl Benz und Carlsruhe