Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Führungen und Aktionen im Stadtmuseum

Das Stadt­mu­seum im Prinz-Max-Palais bietet Führungen und weite­re ­An­ge­bote für Kinder, Familien, Schul­klas­sen und andere Gruppen an. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über diese Angebote.

Öffentliche Führungen in der Dauerausstellung Foto Stadtmuseum

Öffentliche Führungen in der Dauerausstellung

Regelmäßig werden öffent­li­che Führungen durch die Dauer­aus­stel­lung des Stadt­mu­se­ums im Prinz-Max-Palais angeboten, die Sie ohne Anmeldung besuchen können. Der Eintritt in die Dauer­aus­stel­lung und die öffent­li­chen Führungen ist frei. Ab 15. April 2019 ist die Dauer­aus­stel­lung des Stadt­mu­se­ums wegen Umbau­ar­bei­ten geschlos­sen. 

Öffentliche Führungen in den Sonderausstellungen Foto ONUK

Öffentliche Führungen in den Sonderausstellungen

Auch zu den Sonderaus­stel­lun­gen werden öffent­li­che Führungen angeboten, die Sie ohne Anmeldung besuchen können. Die Führungen sind kostenlos. Falls Eintritt in die Sonderaus­stel­lung erhoben wird, fällt dieser bei den Führungen an. Infor­ma­tio­nen zu den Sonderaus­stel­lun­gen und den Führungen im Begleit­pro­gramm finden Sie hier.

weiter zur Seite Öffentliche Führungen in den Sonderausstellungen

Die folgenden Angebote können indivi­du­ell gebucht werden. Bitte ­mel­den Sie Ihren Besuch mindestens zwei Wochen im Voraus an (Te­le­fon: 0721 133 4231, E-Mail: stadt­mu­se­um@­kul­tur.karlsruhe.de). Für Fragen stehen wir Ihnen na­tür­lich jederzeit zur Verfügung. Auch besondere Wünsche ­er­fül­len wir, wenn möglich, gern. Sollten Sie Ihren Termin nicht ­wahr­neh­men können, ist die Stornie­rung drei Tage vor dem Termin ­kos­ten­frei. Danach berechnen wir 50 % der Führungs­ge­bühr. Bei un­an­ge­kün­dig­ter Abwesen­heit müssen wir auf die gesamten Kosten ­be­ste­hen.

Führungen und Aktionen für Kindergeburtstage und andere Kindergruppen Foto ONUK

Führungen und Aktionen für Kindergeburtstage und andere Kindergruppen

Für Kinder­grup­pen (6 bis 12 Jahre), z. B. für Kinder­ge­burts­tage, bietet das Stadt­mu­seum Führungen und Aktionen in der Dauer­aus­stel­lung oder in den wechseln­den Sonderaus­stel­lun­gen zu indivi­du­ell buchbaren Terminen an. Neben einem klassi­schen Rundgang durch die Stadt­ge­schichte sind auch Führungen zu verschie­de­nen Themenschwer­punk­ten möglich.
Themen­vor­schläge in der Dauer­aus­stel­lung:
•    Gehe der Entstehung von Karlsruhe auf den Grund und löse das Geheimnis der Pyramide
•    Karlsruhe und die Fortbe­we­gung: Mit Drais, Benz und Co. durch die Stadt­ge­schichte
Alle Führungen für Kinder sind mit einer anschlie­ßen­den Baste­lak­tion verbunden: Basteln einer Pyramide oder die Konstruk­tion eines kleinen Autos bzw. Fahrrads. Gerne sind wir Ihnen bei der Festlegung von Thema und Aktion behilf­lich!
Bitte anmelden. Kosten Führung mit Baste­lak­tion 65 € (ca. 2 Stunden). Maximale Teilneh­mer­zahl 25 Personen

Führungen und Aktionen für Schulklassen Foto ONUK

Führungen und Aktionen für Schulklassen

Führungen und Aktionen für Schul­klas­sen können in der Dauer­aus­stel­lung oder in den wechseln­den Sonderaus­stel­lun­gen statt­fin­den. Neben einem klassi­schen Rundgang durch die Stadt­ge­schichte sind auch Führungen zu verschie­de­nen Themenschwer­punk­ten möglich.
Schüle­rin­nen und Schüler von 6 bis 12 Jahren: Themen­vor­schläge in der Dauer­aus­stel­lung:
•    Gehe der Entstehung von Karlsruhe auf den Grund und löse das Geheimnis der Pyramide
•    Karlsruhe und die Fortbe­we­gung: Mit Drais, Benz und Co. durch die Stadt­ge­schichte
Alle Führungen für Klassen dieser Alter­s­stufe können mit einer anschlie­ßen­den Baste­lak­tion verbunden werden: Basteln einer Pyramide oder die Konstruk­tion eines kleinen Autos bzw. Fahrrads. Gerne sind wir Ihnen bei der Festlegung von Thema und Aktion behilf­lich!
Für Schul­klas­sen der weiter­füh­ren­den Schulen kann neben einer Überblicks­füh­rung zur Karlsruher Stadt­ge­schichte auch ein spezielles Thema vertieft werden. Schwer­punkte sind zum Beispiel:
•    Karlsruhe, die Weinbren­ner-Stadt: Ein archi­tek­to­ni­scher Streifzug durch die Stadt­ge­schichte
•    Menschen­rechte und Demokratie: Von der Revolution 1848/49 bis zur „Residenz des Rechts“
•    Der Krieg daheim: Der Erste und/oder Zweite Weltkrieg und seine Folgen für Karlsruhe
•    Karlsruhe und die Mobilität: Vom Laufrad bis zur Straßen­bahn
Bitte anmelden. Kosten Führung Schul­klasse ohne Aktion 40 € (ca. 1 Stunde), mit Aktion 60 € (ca. 2 Stunden)

Führungen und Aktionen für Gruppen Foto ONUK

Führungen und Aktionen für Gruppen

Führungen und Aktionen für Gruppen können in der Dauer­aus­stel­lung oder in den wechseln­den Sonderaus­stel­lun­gen statt­fin­den. Neben einem klassi­schen Rundgang durch die Stadt­ge­schichte sind auch Führungen zu verschie­de­nen Themenschwer­punk­ten möglich.Schwer­punkte sind zum Beispiel:
•    Karlsruhe, die Weinbren­ner-Stadt: Ein archi­tek­to­ni­scher Streifzug durch die Stadt­ge­schichte
•    Menschen­rechte und Demokratie: Von der Revolution 1848/49 bis zur „Residenz des Rechts“
•    Der Krieg daheim: Der Erste und/oder Zweite Weltkrieg und seine Folgen für Karlsruhe
•    Karlsruhe und die Mobilität: Vom Laufrad bis zur Straßen­bahn
Bitte anmelden. Kosten für Gruppen 50 € (60 € am Wochenende und an Feier­ta­gen)
Maximale Teilneh­mer­zahl für Gruppen­füh­run­gen: 25 Personen

Feiern im Museum Foto Stadtmuseum

Feiern im Museum

Sie suchen nach einem ausge­fal­le­nen Ort für einen Betriebs­aus­flug, Ihren Geburtstag oder ein Klassen­tref­fen? Dann ist das prächtige Prinz-Max-Palais genau das richtige für Sie. Kombi­nie­ren Sie einen Besuch im Stadt­mu­seum mit einem Empfang oder einen Imbiss im MAX - Café/Bar.

Museumsquiz Foto ONUK

Museumsquiz

Hier können Sie sich ein Museums­quiz durch die Dauer­aus­stel­lung des Stadt­mu­se­ums herun­ter­la­den. Die Fragen sind geeignet für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Museumsquiz durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums (PDF, 87 KB)