Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Stadtmuseum

Stadtmuseum. Foto: Fränkle, Bildstelle der Stadt Karlsruhe

Die Dauer­aus­stel­lung des Stadt­mu­se­ums im Prinz-Max-Palais ist seit April 2019 geschlos­sen. Weiterhin werden regelmäßig im Stadt­mu­seum Sonderaus­stel­lun­gen zu stadt­ge­schicht­li­chen Themen angeboten.

Öffnungs­zei­ten:
Di, Fr: 10.00 - 18.00 Uhr
Do:     10.00 - 19.00 Uhr
Sa:     14.00 - 18.00 Uhr
So:     11.00 - 18.00 Uhr

weiter zur Seite Stadtmuseum. Foto: Fränkle, Bildstelle der Stadt Karlsruhe

Aktuelles im Stadtmuseum


Stadtmuseum voraussichtlich vom 11. bis 16. August nicht barrierefrei zugänglich

Stadtmuseum voraussichtlich vom 11. bis 16. August nicht barrierefrei zugänglich

Das Stadt­mu­seum im Prinz-Max-Palais ist voraus­sicht­lich von Dienstag, 11. bis Sonntag, 16. August wegen Monta­ge­ar­bei­ten am Fahrstuhl leider nicht barrie­re­frei zugänglich.

Charleston und Gleichschritt – Karlsruhe in der Weimarer Republik

Charleston und Gleichschritt: Aktuelle Führungstermine nach Voranmeldung

Charleston und Gleichschritt: Aktuelle Führungstermine nach Voranmeldung

Donnerstag, 6. August 2020, 18 Uhr
"Bubikopf und Charle­ston­kleid – Mode und Kleidung in der Weimarer Republik" - Hildegard Schmid M.A.

Sonntag, 23. August 2020, 15 Uhr
"Neues Wohnen und Neues Bauen – Archi­tek­tur in der Weimarer Republik" - Helene Seifert M.A.

Donnerstag, 27. August 2020, 18 Uhr
"Wochen­end' und Sonnen­schein – Freizeit und Naher­ho­lung in der Weimarer Republik" - Judith Göhre M.A.

Bubiköpfe dürfen rauchen

Bubiköpfe dürfen rauchen

Wie in der Zeit von Charleston und Gleich­schritt die "neue Frau" erfunden wurde
BNN|Der Sonntag, 17.5.2020

weiter zur Seite Bubiköpfe dürfen rauchen

Online-Einblicke

Online-Einblicke

Charleston und Gleich­schritt - Karlsruhe in der Weimarer Republik

weiter zur Seite Online-Einblicke

Angebote des Stadtmuseums


Objekt im Fokus

Objekt im Fokus

Unter der Rubrik wird in regel­mä­ßi­ger Folge ein ausge­wähl­tes Exponat vorge­stellt. Aktuelles Objekt: Sechs Gabeln aus dem Besitz der Gräfin zu Solms

weiter zur Seite Objekt im Fokus

Virtuelle Ausstellung: Vom Privilegienbrief zum Bundesverfassungsgericht

Virtuelle Ausstellung zur Karlsruher Stadtgeschichte

Die virtuelle Ausstel­lung ist ein Koope­ra­ti­ons­pro­jekt der Deutschen Digitalen Bibliothek mit dem Stadt­ar­chiv Karlsruhe aus Anlass des 300. Stadt­ge­burts­tags.

weiter zur externen Seite Virtuelle Ausstellung zur Karlsruher Stadtgeschichte

Stadtmuseum der Zukunft

Die 1998 einge­rich­tete Dauer­aus­stel­lung des Stadt­mu­se­ums wurde 2019 geschlos­sen. Geplant ist eine grund­le­gende Neukon­zep­tion, die das Museum für möglichst viele Menschen relevant und attraktiv macht.

weiter zur Seite Stadtmuseum der Zukunft

Carl Benz und Carlsruhe

Carl Benz und Carlsruhe

Eine App auf den Spuren des Automo­bi­ler­fin­ders, entwickelt von Studie­ren­den der PH Karlsruhe in Koope­ra­tion mit dem Stadt­mu­seum und dem Verein "Tribut an Carl Benz" die App "Carl Benz und Carlsruhe".

weiter zur Seite Carl Benz und Carlsruhe

Geschichte des Stadtmuseums

Die Entste­hungs­ge­schichte des Stadt­mu­se­ums ist mit der des Stadt­ar­chivs eng verknüpft. 1882 forderte der Stadtrat die Bevöl­ke­rung auf, alte Pläne, Ansichten und Beschrei­bun­gen der Stadt dem neu zu gründenden Stadt­ar­chiv zur Verfügung zu stellen.

weiter zur Seite Geschichte des Stadtmuseums

Beendete Sonderausstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht der früheren Sonderaus­stel­lun­gen.

weiter zur Seite Beendete Sonderausstellungen


Presseberichte

Hier finden Sie ausge­wählte Presse­be­richte über das Stadt­mu­seum.

weiter zur Seite Presseberichte