Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

"Vor 50 Jahren ... Mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1959"

FOTOS AUS DEM BILDARCHIV HORST SCHLESIGER


Ausstel­lung des Stadt­ar­chivs Karlsruhe 30. März bis 29. Oktober 2009
im Foyer des Stadt­ar­chivs

Mit der 50 Fotos umfas­sen­den Ausstel­lung "Vor 50 Jahren ... Mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1959" präsen­tiert das Stadt­ar­chiv eine Auswahl der stadt­ge­schicht­lich bedeut­sams­ten Ereignisse und eindrucks­volls­ten Fotos des Jahres 1959 aus dem Fotonach­lass des langjäh­ri­gen Bildjour­na­lis­ten bei den "Badischen Neuesten Nachrich­ten" Horst Schlesiger (1925 - 1993).

Anlässlich der Amtsein­füh­rung des BVG-Präsi­den­ten Dr. Gebhard Müller erlebt Karlsruhe einen Staats­be­such des Bundes­prä­si­den­ten Theodor Heuss. Das Karlsruher Schloss erfährt für die Bevöl­ke­rung eine neue Bedeutung und Qualität, denn im wieder­auf­ge­bau­ten Mittel­trakt wird das Badische Landes­mu­seum eröffnet. Mit der Entde­ckung zweiein­halb­tau­send­jäh­ri­ger Hügel­grä­ber in der Nordwest­stadt gewinnt die Karlsruher Stadt­ge­schichte indessen prähis­to­ri­sche Elemente. Der Weiterbau des Atomre­ak­tors bei Leopolds­ha­fen symbo­li­siert hingegen das damalige Höchstmaß an techni­scher Entwick­lung.

Reizvolle Fotos veran­schau­li­chen, wie sich die Karls­ru­her Bevöl­ke­rung mit der Sommer­hitze des außer­ge­wöhn­lich heißen und trockenen Sommers 1959 arran­gierte. Austrock­nung von Alb und Rhein und ein schwerer Gewit­ter­sturm, der sogar den Turmhelm der Johan­nis­kir­che zum Einsturz brachte, gehen mit der Sommer­hitze einher. Den Veran­stal­tern und Teilneh­mern an den Deutschen Segel­flug­meis­ter­schaf­ten im Juli 1959 auf dem Flugplatz Forchheim war das Sommer­wet­ter jedoch sehr willkommen. Stimmungs­volle Fotos von der Pfinz und vom Altrhein sowie von der Weinlese am Turmberg runden die Erinne­run­gen an das Jahr 1959 ab.

Aus vielfäl­ti­gen Blick­win­keln und über unter­schied­li­che Zugänge spiegelt das Bildarchiv Schlesiger das öffent­li­che und gesell­schaft­li­che Leben der Stadt Karlsruhe, den Alltag, die Freizeit und die Arbeits­welt der in ihr wohnenden Menschen.

Der Eintritt in die Ausstel­lung ist frei.

 

Frühzeitiger Badebetrieb im Freibad Rüppurr am 19. Mai 1959

Frühzeitiger Badebetrieb im Freibad Rüppurr am 19. Mai 1959