Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Objekt des Monats Oktober bis Dezember 2006

80. Geburtstag Friedrich I. und Goldene Hochzeit des Großher­zog­paa­res sowie Silber­hoch­zeit des schwe­di­schen Kronprin­zen­paa­res vor 100 Jahren

Welchen Stellen­wert Jubiläen im Großher­zog­li­chen Hause in der damaligen Haupt- und Residenz­stadt Karlsruhe hatten, bezeugen zahlreiche Archi­va­lien verschie­de­ner Art, die im Stadt­ar­chiv bewahrt werden. Sie sind ein Zeitzeug­nis, das vielleicht nicht die gesamte Gesell­schaft reflek­tiert, aber sicherlich die in der Residenz­stadt vorherr­schende Stimmung.

Von den Feier­lich­kei­ten, die in der Zeit vom 14. Juli bis zum 24. September 1906 in Karlsruhe statt­fan­den, zeigt eines von vielen Fotos des geschmück­ten Markt­plat­zes, welch großer Aufwand betrieben wurde.

Bei der Fahrt durch die Stadt säumten unzählige Zuschauer die Straßen, um die offene Kutsche mit dem Großher­zog­li­chen Paar Friedrich I. und Luise, der Tochter Wilhelm I. von Preußen, zu sehen. Über 150.000 Menschen sollen allein mit der Eisenbahn gekommen sein.

Dazu ist zu bemerken, dass es damals weder Radio noch Fernsehen gab, die derartige Begeben­hei­ten verbrei­ten konnten und die Bebil­de­rung in den Tages­zei­tun­gen eher noch spärlich war. Das erklärt vielleicht auch die Verbrei­tung der unzähligen Ansichts­post­kar­ten mit den Portraits der Fürst­lich­kei­ten, die vor allem auch anläßlich solcher Jubiläen in Umlauf kamen. Im Stadt­ar­chiv sind davon eine große Anzahl in den Sammlungs­be­stän­den archiviert. Eine besonders schöne Postkarte ist die hier gezeigte, auf der das Jubelpaar in Seide gewebt ist.

Auch die Gelehrten, vor allem aus dem Lehrer­stand, nahmen solche Ereignisse zum Anlass, Loblieder und Schriften auf die gekrönten Häupter zu verfassen, die mit Zitaten und Liedgut aus der deutschen Litera­tur­ge­schich­te ausge­schmückt wurden. Davon zeugt ein Büchlein aus der Archiv­bi­blio­thek, das sogar mehrfach vorhanden ist.

 

Stadtarchiv Karlsruhe, 8/PBS XI 541

Stadtarchiv Karlsruhe, 8/PBS XI 541



Stadtarchiv Karlsruhe, 8/PBS oXI 446

Stadtarchiv Karlsruhe, 8/PBS oXI 446