Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Aktuelle Regelungen für die Lesesaalnutzung im Stadtarchiv

Besuch mit Voran­mel­dung möglich

Der Besuch des Lesesaals im Stadt­ar­chiv für Recherchen und Ar­chi­va­li­enein­sicht ist von Dienstag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr möglich. Für die Nutzung des Lesesaals muss ein Termin gebucht werden, der den Aufenthalt für einen fest begrenzten Zeitraum erlaubt. Aufgrund der Raumgröße können derzeit zu jedem Termin-Zeitraum nur jeweils drei Nutzer*in­nen einen Arbeits­platz im Lesesaal er­hal­ten. Das Team des Stadt­ar­chivs bietet zur Vorbe­rei­tung des Be­suchs eine telefo­ni­sche Beratung und gegebe­nen­falls eine Vor­ab­re­cher­che an, da der Lesesaal­be­ra­tungs­dienst durch die gel­ten­den Abstands­re­ge­lun­gen nur einge­schränkt erfolgen kann. Im ge­sam­ten Gebäude ist das Tragen einer medizi­ni­schen Maske (FFP2-Standard oder OP-Maske) verpflich­tend. Weitere aktuel­le Re­ge­lun­gen zur Nutzung des Lesesaals werden bei der Anmel­dung ­mit­ge­teilt.

Voran­mel­dung

Telefon: 0721 133-4277 oder archi­v2@­kul­tur.karlsruhe.de

Geänderte Öffnungs­zei­ten für den Lesesaal

Di, Mi 8.30 - 15.30 Uhr, Do 8.30 - 18 Uhr