Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Gedenktage und Jubiläumstage 2018

 

Ereignisse und Personen

19. Januar 1993
25. Todestag Jan Lauts
geb. 9. März 1908 in Bremen
gest. 19. Januar 1993 in Karlsruhe
Kunst­his­to­ri­ker, 1956-1973 Direktor der Staat­li­chen Kunst­hal­le ­Karls­ruhe

4. Februar 1868
150. Todestag Karl Mathy
geb. 17. März 1806 in Mannheim
gest. 4. Februar 1868 in Karlsruhe
Badischer Politiker, seit 1842 ein Führer der Liberalen im Ba­di­schen Landtag, 1848/49 Mitglied der Frank­fur­ter Na­tio­nal­ver­samm­lung, 1864-1866 Badischer Handels­mi­nis­ter, 1866-1868 Präsident des Badischen Minis­te­ri­ums

26. Februar 1993
25. Todestag Hermann Ringwald
geb. 20. März 1908 in Wolfarts­weier
gest. 26. Februar 1993
1956-1959 Gemein­de­rat von Wolfarts­weier, 1959-1973 Bürger­meis­ter von Wolfarts­weier, 1973-1974 Ortsvor­ste­her von Wolf­arts­weier

5. März 1993
25. Todestag Horst Schlesiger
geb. 28. Mai 1925 in Halle/­Saale
gest. 5. März 1993 in Karlsruhe
Fotograf, 1950 bis 1990 Bildjour­na­list bei den "Badi­schen ­Neues­ten Nachrich­ten"

10. April 1843
175 Jahre Offizielle Eröffnung des Eisen­bahn­ver­kehrs zwischen ­Karls­ruhe und Heidelberg

18. April 1918
100. Todestag Wilhelm Kolb
geb. 21. August 1870 in Karlsruhe
gest. 18. April 1918 in Karlsruhe
Stadt­ver­ord­ne­ter und Stadtrat in Karlsruhe, Mitglied der 2. Kammer des Badischen Landtags, Chefre­dak­teur der so­zi­al­de­mo­kra­ti­schen Zeitung "Der Volks­freund"

12. Juni 1893
125 Jahre Inbetrieb­nahme des Hochre­ser­voirs der städti­schen ­Was­ser­lei­tung, des Lauter­bergs

20. Juli 1968
50. Todestag Josef Keilberth
geb. 19. April 1908 in Karlsruhe
gest. 20. Juli 1968 in München
Gene­ral­mu­sik­di­rek­tor u.a. in Karlsruhe, Ehren­di­ri­gent des NHK-Orchesters Tokio

25. Juli 1993
25. Todestag Joseph Gross
geb. 29. Oktober 1909 in Karlsruhe
gest. 25. Juli 1993 in Karlsruhe
1946-1971 Landrat von Karlsruhe

21. August 1993
25 Jahre Eröffnung des neuen Stände­hau­ses mit Stadt­bi­blio­thek und Erinne­rungs­stätte

22. August 1818
200 Jahre Verkündung der von Carl Friedrich Nebenius entwor­fe­nen ers­ten Badischen Verfassung durch Großherzog Karl

4. September 1893
125. Todestag Heinrich Lang
geb. 20. Dezember 1824 in Neckar­ge­münd
gest. 4. September 1893 in Karlsruhe
Architekt, Oberbaurat, Professor an der Bauschule der TH Karls­ruhe sowie Direktor der Bauschule, Mitglied der Groß­her­zog­li­chen Baudi­rek­tion und Stadt­ver­ord­ne­ter in Karlsruhe, zahl­rei­che Bauten in Karlsruhe und Baden

8. September 1893
125. Todestag Wilhelm Kalliwoda
geb. 19. Juli 1827 in Donaue­schin­gen
gest. 8. September 1893 in Karlsruhe
Pianist, Komponist, Musik­di­rek­tor an der Katho­li­schen ­Stadt­kir­che St. Stephan in Karlsruhe, Hofka­pell­meis­ter am Hof­thea­ter Karlsruhe

16. September 1893
125 Jahre Eröffnung des ersten deutschen Mädchen­gym­na­si­ums, des Les­sing­gym­na­si­ums, in Karlsruhe

24. September 1893
125 Jahre Enthüllung des vom "Deutschen Radfahr­er­bun­d ­ge­stif­te­ten Carl-von-Drais-Denkmals

23. Oktober 1868
150. Geburtstag Ernst Würten­ber­ger
geb. 23. Oktober 1868 in Steiß­lin­gen
gest. 5. Februar 1934 in Karlsruhe
Maler, Grafiker, Illus­tra­tor, Professor an der Kunst­aka­de­mie ­Karls­ruhe

26. Oktober 1893
125. Todestag Franz Grashof
geb.11. Juli 1826 in Düsseldorf
gest. 26. Oktober 1893 in Karlsruhe
Maschi­nen­bau­in­ge­nieur, Professor für Maschi­nen­bau an der TH Karls­ruhe, Mitglied der Ersten Kammer der Badischen Landstän­de

November 1918
100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs in Karlsruhe


21. November 1968
50. Todestag Max Auerbach
geb. 26. Januar 1879 in Elberfeld
gest. 21. November 1968 in Karlsruhe
Direktor der Landes­samm­lun­gen für Naturkunde in Karlsruhe, a.o. Professor an der TH Karlsruhe, Lehrbe­auf­trag­ter an der Hoch­schule für Bildende Künste in Karlsruhe, Gründer und Leiter der Anstalt für Boden­see­for­schung in Konstanz

24. November 1718
300 Jahre Stadtrat und Stadt­ver­wal­tung
Der bereits im März des Jahres von 55 Bürgern gewählte und von Mark­graf Karl Wilhelm bestätigte Bürger­meis­ter Johann Sembach ­so­wie sechs im September gewählte Stadträte treten erstmals ­zu­sam­men und übernehmen Verwal­tungs­auf­ga­ben wie die Führung der Stadt­rech­nung.