Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Stadtarchiv Karlsruhe

Außenaufnahme des Stadtarchivs 2013 Foto Dirk Altenkirch, 2013


Das Stadt­ar­chiv Karlsruhe ist die zentrale Anlauf­stelle für alle Fragen zur Karlsruher Stadt­ge­schichte. Als "Gedächt­nis ­der Stadt" archiviert es stadt­ge­schicht­lich wichti­ge Un­ter­la­gen, die Sie im Lesesaal des Stadt­ar­chivs einse­hen ­kön­nen.

Aufgaben und Dienstleistungen


Aktuelles im Stadtarchiv

Neue Publikation des Stadtarchivs

Neue Publikation des Stadtarchivs

Bewegte Zeiten. Beiträge zur Karlsruher Geschichte

320 Seiten, ca. 70 Abbil­dun­gen, 
Verlag Regio­nal­kul­tur, Ubstadt-Weiher 19,90 €

weiter zur Seite Neue Publikation des Stadtarchivs

Gedenktage 2022

Gedenktage 2022

Jubiläen von Persön­lich­kei­ten und Ereig­nis­sen mit Bezug zu Karlsruhe für das Jahr 2022

weiter zur Seite Gedenktage 2022

Stadtarchiv | Lesesaalnutzung nach Voranmeldung möglich

Stadtarchiv | Lesesaalnutzung nach Voranmeldung möglich

Der Besuch des Lesesaals im Stadt­ar­chiv für Recherchen und zur Archi­va­li­enein­sicht ist von Dienstag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr möglich und erfordert eine vorherige Anmeldung.

weiter zur Seite Stadtarchiv | Lesesaalnutzung nach Voranmeldung möglich

Erinnerungsorte für die Opfer des Nationalsozialismus

Erinnerungsorte für die Opfer des Nationalsozialismus

Ein inter­ak­ti­ver Stadtplan mit 40 Erinne­rungs­or­ten und den Stolper­stei­nen in Karlsruhe ist jetzt online abrufbar. Ein Projekt anlässlich des Gedenktags für die Opfer des Natio­nal­so­zia­lis­mus am 27. Januar.

weiter zur Seite Erinnerungsorte für die Opfer des Nationalsozialismus




Angebote des Stadtarchivs


Ausgestellt und vorgestellt - Blick ins Archiv

Ausgestellt und vorgestellt - Blick ins Archiv

Vorge­stellt wird ein Album der 8. Klasse der Knielinger Volks­schule aus dem Jahr 1937 über die Sage von den vier Kreuzen.

weiter zur Seite Ausgestellt und vorgestellt - Blick ins Archiv

Rettung historischer Bauakten

Rettung historischer Bauakten

Bauakten sind einzig­ar­tige Quellen zur Erfor­schung der Bauge­schichte der Stadt. Unter­stüt­zen Sie dieses Projekt mit der Übernahme einer Paten­schaft für eine Bauakte Ihrer Wahl

weiter zur Seite Rettung historischer Bauakten

Aufgaben und Dienstleistungen

Das Stadt­ar­chiv archiviert stadt­ge­schicht­lich wichtige Unterlagen, stellt sie zur Auswertung zur Verfügung, erforscht die Stadt­ge­schichte und vermittelt die Ergebnisse.

weiter zur Seite Aufgaben und Dienstleistungen


Publikationen

Das Stadt­ar­chiv Karlsruhe veröf­fent­licht in regel­mä­ßi­gen Abständen gedruckte oder digitale Medien über die Stadt Karlsruhe und ihre Geschichte.

weiter zur Seite Publikationen

Blick in die Geschichte

Der "Blick in die Geschich­te" erscheint viertel­jähr­lich als Beilage der Stadt­zei­tung. Hier können Sie die Aufsätze und Buchbe­spre­chun­gen der vergan­ge­nen Ausgaben nachlesen.

weiter zur Seite Blick in die Geschichte

Gedenktage 2022

Gedenktage 2022

Hier finden Sie die Jubiläen von Persön­lich­kei­ten und Ereig­nis­sen mit Bezug zu Karlsruhe für das Jahr 2022.

weiter zur Seite Gedenktage 2022

Geschichte des Stadtarchivs

Die Geschichte des Stadt­ar­chivs als städtische Einrich­tung im heutigen Sinne beginnt am 10. Juli 1885 mit dem Erlass eines Ortssta­tuts über die Verwaltung des Städti­schen Archivs und die Bildung einer sieben­köp­fi­gen Archiv­kom­mis­sion.

weiter zur Seite Geschichte des Stadtarchivs