Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Begleitprogramm Ausstellung Durlach: Der Turmberg ruft!

Postkarte mit Blick auf den Turmberg mit Turmbergbahn und Talstation, 1905.<br />Foto: Pfinzgaumuseum UI 1895

Postkarte mit Blick auf den Turmberg mit Turmbergbahn und Talstation, 1905.
Foto: Pfinzgaumuseum UI 1895


 

Sonntag, 2. Juni, 11:15 Uhr
Kura­to­ren­füh­rung mit Dr. Ferdinand Leikam

Sonntag, 16. Juni, 11:15 Uhr
Führung mit Helene Seifert M.A.

Samstag, 29. Juni, 14 Uhr
Blick hinter die Kulissen der Turmberg­bahn
Heiko Steigleder, Betriebs­lei­ter der Turmberg­bahn, und sein Team er­mög­li­chen einen Einblick in den Antriebs- und Maschi­nen­raum und geben Auskunft über die Technik und Geschichte der ältes­ten ­Stand­seil­bahn Deutsch­lands.
Dauer: ca. 1 Stunde
Treff­punkt: Talstation der Turmberg­bahn
Anmeldung: max. 20 Personen, vorherige Anmeldung erfor­der­lich un­ter 0721/133-4225 oder archi­v@­kul­tur.karlsruhe.de

Dienstag, 2. Juli, 16:30 Uhr
Der Turmberg und sein Wein
Rundgang mit Susanne Stephan-Kabierske
Der Rundgang führt von der Karlsburg zum Staats­wein­gut ­Karls­ruhe-Durlach und befasst sich mit dem Weinbau am Turmberg. Danach folgt eine kurze Führung durch das Staats­wein­gut und die Ver­kos­tung eines Glases Turmberg­wein.
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Treff­punkt: vor der Karlsburg (Eingang B)
Kosten: 5 €

Sonntag, 7. Juli, 11:15 Uhr
Führung mit Susanne Stephan-Kabierske

Mittwoch, 17. Juli, 17 Uhr
Auf den Spuren der Turmberg-Gastwirt­schaf­ten
Rundgang mit Susanne Stephan-Kabierske
Der Rundgang auf dem Gipfel­pla­teau führt zu den ehemaligen und noch beste­hen­den Gaststät­ten und vermittelt Wissens­wer­tes über die Geschichte der Betriebe sowie zur Turmberg­bahn, mit der es auf­wärts geht.
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Treff­punkt: Talstation der Turmberg­bahn
Kosten: Fahrkarte für die Turmberg­bahn

Samstag, 20. Juli und Sonntag, 21. Juli
Akti­ons­wo­chen­ende mit freiem Eintritt in die Ausstel­lun­gen "Land­par­tien Nordschwarz­wald - 4 Ausstel­lun­gen in 4 Stadt­mu­se­en"
Die vier Museen - das Stadt­mu­seum Baden-Baden, das Stadt­mu­se­um Ra­statt, das Museum Ettlingen und das Pfinz­gau­museum in Karls­ruhe-Durlach - öffnen an beiden Aktions­ta­gen ihre Türen bei freiem Eintritt.

Samstag, 20. Juli, 15 Uhr
Zweimal rauf, zweimal runter. Eine Wanderung rund um den Turm­berg mit Charlotte Kämpf (Schwarz­wald­ver­ein Karlsruhe)
Dauer: ca. 3-4 Stunden (ca. 10-12 Kilometer, ca. 250 Hö­hen­me­ter), festes Schuhwerk erfor­der­lich
Treff­punkt: Talstation der Turmberg­bahn
Anmeldung: vorherige Anmeldung erwünscht unter 0721/133-4225 oder archi­v@­kul­tur.karlsruhe.de

Sonntag, 21. Juli, 11:15 Uhr
Führung mit Eva Unterburg M.A.

Samstag, 3. August
Karls­ru­her Museums­nacht (KAMUNA)
19, 21 und 23 Uhr: Kurzfüh­run­gen mit Dr. Ferdinand Leikam
Eintritt nur mit KAMUNA-Button (Preise siehe www.kamuna.de)

Sonntag, 18. August, 11:15 Uhr
Führung mit Eva Unterburg M.A.

Mittwoch, 28. August, 18 Uhr
"Der Turmberg, die Perle von Durlach". Ein Rundgang auf dem Dur­la­cher Hausberg anhand histo­ri­scher Texte und Fotogra­fien mit Dr. Ferdinand Leikam (im Rahmen der Veran­stal­tungs­reihe "Der His­to­ri­sche Mittwoch­abend" von Stadt­ar­chiv & Histo­ri­sche Mu­se­en)
Dauer: ca. 1 Stunde
Treff­punkt: Bergsta­tion der Turmberg­bahn

Sonntag, 1. September, 11:15 Uhr
Kura­to­ren­füh­rung mit Dr. Ferdinand Leikam

Mittwoch, 11. September, 18 Uhr
Das Projekt "Neuge­stal­tung Turmberg­ter­ras­se"
Vortrag von Thomas Dueck (Stadtamt Durlach)
Zum 300. Geburtstag der Stadt Karlsruhe erhielt der Turmber­g 2015 eine neue Terrasse mit Veran­stal­tungs­raum. Der Vortrag ­be­leuch­tet die Vorge­schichte, die Planung und die Ausführung des Bau­pro­jekts.
Ort: Turmberg­ter­rasse, Veran­stal­tungs­raum

Sonntag, 15. September
Kindertag im Pfinz­gau­museum
13 und 17 Uhr: Famili­en­füh­rung mit Helene Seifert M.A.
14 und 16 Uhr: "Die Sagenhafte Reise durch den Schwarz­wald". Eine abenteu­er­li­che Kutschen­fahrt für Unerschro­ckene von 5 bis 7 Jahren mit dem Verein "Leselust in Baden e.V.", Baden-Baden

Freitag, 20. September, 15:30 Uhr
Der Turmberg und sein Wein
Rundgang mit Susanne Stephan-Kabierske
Beschrei­bung siehe 2. Juli
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Treff­punkt: vor der Karlsburg (Eingang B)
Kosten: 5 €

Sonntag, 6. Oktober, 11:15 Uhr
Führung mit Helene Seifert M.A.

Mi., 9. Oktober, 17 Uhr
Auf den Spuren der Turmberg-Gastwirt­schaf­ten
Rundgang mit Susanne Stephan-Kabierske
Beschrei­bung siehe 17. Juli
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Treff­punkt: Talstation der Turmberg­bahn
Kosten: Fahrkarte für die Turmberg­bahn

Sonntag, 20. Oktober, 11:15 Uhr
Führung mit Susanne Stephan-Kabierske

Mittwoch, 23. Oktober, 18 Uhr
Die Zukunft der Turmberg­bahn
Vortrag von Christian Höglmeier (Verkehrs­be­trie­be ­Karls­ru­he)
Die älteste Stand­seil­bahn Deutsch­lands steht vor einer Sanie­rung und Moder­ni­sie­rung. Der Vortrag präsen­tiert die aktuel­len ­Über­le­gun­gen und schildert den weiteren Planungs- und Ent­schei­dungs­pro­zess.

Sonntag, 3. November, 11:15 Uhr
Führung mit Eva Unterburg M.A.

Sonntag, 17. November, 11:15 Uhr
Führung mit Susanne Stephan-Kabierske

Sonntag, 1. Dezember, 11:15 Uhr
Kura­to­ren­füh­rung mit Dr. Ferdinand Leikam

 

Alle Veran­stal­tun­gen, bei denen kein abwei­chen­der Treff­punk­t o­der Veran­stal­tungs­ort angegeben ist, finden im Pfinz­gau­muse­um in der Karlsburg Durlach statt. Sofern nicht anders angegeben, ist die Teilnahme frei bzw. im Eintritts­preis der Ausstel­lung in­be­grif­fen.