Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Sonderausstellungen im Pfinzgaumuseum

Regel­mä­ßig werden im Pfinz­gau­museum Sonderaus­stel­lun­gen zu stadt­ge­schicht­li­chen Themen angeboten. Hier infor­mie­ren wir über die aktuellen und geplanten Ausstel­lun­gen.



Landpartien Nordschwarzwald – 4 Ausstellungen in 4 Stadtmuseen - Durlach: Der Turmberg ruft! Foto Pfinzgaumuseum UI 1895: Postkarte mit Blick auf den Turmberg mit Turmbergbahn und Talstation, 1905.

Landpartien Nordschwarzwald – 4 Ausstellungen in 4 Stadtmuseen - Durlach: Der Turmberg ruft!

1. Juni 2019 bis 1. März 2020

Das Pfinz­gau­museum befasst sich in der Sonderaus­stel­lung mit dem Durlacher (und Karls­ru­her) Hausberg. Vielfäl­tige Ausstel­lungs­stücke zeigen auf, wie der Turmberg zu der Attraktion wurde, die er bis heute ist.

weiter zur Seite Landpartien Nordschwarzwald – 4 Ausstellungen in 4 Stadtmuseen - Durlach: Der Turmberg ruft!

Achtung Zugdurchfahrt! Spielzeugeisenbahnen in Betrieb

Achtung Zugdurchfahrt! Spielzeugeisenbahnen in Betrieb

30. November bis 15. Dezember 2019

Vom 1. bis 3. Advents­wo­chen­ende, während vor der Karlsburg der Weihnachts­markt statt­fin­det, drehen im Museum bunte Spiel­zeug­ei­sen­bah­nen ihre Runden.

KA 4 KIDS. Karlsruher Stadtgeschichte

KA 4 KIDS. Karlsruher Stadtgeschichte

ab 20. September

Wie lebte man früher in der Karlsburg? Warum ist Karlsruhe ein Fächer und Durlach ein Ei? In der Ausstel­lung gibt es mancherlei Kurioses aus der Stadt­ge­schichte zu entdecken. Anfassen, auspro­bie­ren und mitspielen sind erwünscht.
für Kinder von 6 bis 13 Jahren