Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Tag des offenen Denkmals 10. September 2006

Rasen, Rosen und Rabatten – Historische Gärten und Parks in Karlsruhe

zurück zur Übersicht

Hermann und Dorothea, Schlossgarten, Nähe „Linkenheimer Tor“

Hermann und Dorothea, Schlossgarten, Nähe „Linkenheimer Tor“

Daxlanden

Rheinstrandbad Rappenwört

Rheinpark Rappenwört

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört, Ehemalige Vogelwarte Rappenwört


Durlach

Öffentliche Gärten und Denkmäler

Der alte und der neue Schlossgarten

Die mittelalterliche Stadtbefestigung

Katholische Kirche St. Peter und Paul

Brunnenhaus der ehemaligen Karlsruher Wasserversorgung

Basler-Tor-Turm, Basler-Tor-Straße 2


Grötzingen

Augustenberg

Evangelische Kirche


Grünwet­ters­bach

Evangelische Kirche


Innenstadt

Schlossplatz

Skulpturen Schlossplatz

Plastiken und Tempel im Schlossgarten und Botanischen Garten

Schloss und Schlosspark

Exotische Pflanzen und Bäume

Botanischer Garten

Der Renaissance-Garten in der niederländischen Malerei

Erhaltene und zerstörte Bauten von Heinrich Hübsch am Botanischen Garten

Der Fasanengarten

Friedrichsplatz

Der Garten des Prinz-Max-Palais

Bundesgerichtshof

Grabkapelle


Mühlburg

Garten der Kindheit

Haus und Garten des Bildhauers Carl Egler


Nordwest­stadt

Reithaus und Stallungen der ehemaligen Telegraphenkaserne Reitinstitut Egon-von-Neindorff-Stiftung


Oststadt

Alter Friedhof

Hauptfriedhof


Rüppurr

Die Gartenstadtsiedlung


Südwest­stadt

Der Stadtgarten


Weststadt

Der Haydnplatz: Plagiat? Barocke Gartenkunst? Gartenarchitektur?


Wolfahrts­weier

Evangelische Jakobskirche


Programm 2006 (application/pdf, 762 KB)