Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Erinnerungskultur im öffentlichen Raum

Leitfaden

Das Stadt­ar­chiv hat mit dem Liegen­schaft­samt und dem Stadt­pla­nungs­amt einen Leitfaden zur Erinne­rungs­kul­tur im öffent­li­chen Raum erstellt, den der Gemein­de­rat am 22. November 2016 verab­schie­det hat.

Dieser gibt einen Überblick über die derzeit in der Stadt anzutref­fen­den Formen der Erinne­rungs­kul­tur im öffent­li­chen Raum, skizziert den Umgang mit bereits vorhan­de­nen Erinne­rungs­ma­len, gibt Hinweise zur künftigen Erinne­rungs­kul­tur und den Zustän­dig­kei­ten bei der Stadt und der möglichen und gewünsch­ten Parti­zi­pa­tion der Bürge­rin­nen und Bürger.

Leitfaden zum Download (PDF, 1.30 MB)


Projektauswahl

Karlsruher Stelen

Karlsruher Stelen

Die Stadt Karlsruhe erinnert seit 2010 durch besondere Stelen an heraus­ra­gende Anlässe des Gedenkens, insbe­son­dere an menschen­ver­ach­tende Ereignisse im Natio­nal­so­zia­lis­mus und Krieg.

weiter zur Seite Karlsruher Stelen

Erinnerungsrelevante Denkmäler in Karlsruhe nach 1945

Denkmäler in Karlsruhe

Die Datenbank umfasst 297 Denkmäler in Karlsruhe nach 1945 und in einzelnen Stadt­tei­len ab 1870/71, abrufbar über das Findbuch-Portal von Augias-Data.

weiter zur externen Seite Denkmäler in Karlsruhe

Straßennamen

Straßennamen

1994 hat die Stadt Karlsruhe in Zusam­men­ar­beit von Stadt­ar­chiv und dem Vermessung, Liegen­schaf­ten, Wohnen das Buch "Stra­ßen­na­men in Karlsruhe" heraus­ge­ge­ben. Ein aktuelles Verzeich­nis wird online in PDF-Form angeboten.

weiter zur Seite Straßennamen

Denkmäler, Brunnen und Freiplastiken in Karlsruhe 1715 - 1945

Denkmäler, Brunnen und Freiplastiken in Karlsruhe 1715 - 1945

Die 1989 in 2. Auflage erschie­nene Publi­ka­tion "Denkmäler, Brunnen und Freiplas­ti­ken in Karlsruhe 1715 - 1945" ist als PDF auf der Seite der vergrif­fe­nen Publi­ka­tio­nen des Stadt­ar­chivs verfügbar.

weiter zur Seite Denkmäler, Brunnen und Freiplastiken in Karlsruhe 1715 - 1945