Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Das Karlsruher Kulturfrühstück

Seit 2001 findet das Karlsruher Kultur­früh­stück statt und entwi­ckelte sich in dieser Zeit ständig weiter. Geschätzt als Infor­ma­ti­ons-und Diskus­si­ons­runde zu aktuellen kultu­rel­len und kultur­po­li­ti­schen Themen, treffen sich alle zwei Monate die verschie­dens­ten Menschen der Stadt­ge­sell­schaft sowie der Kultur­in­sti­tu­tio­nen- und Kultur­szene zum Gedan­ken­aus­tausch und zur Diskussion. Moderiert wird die Runde von Kultu­ramts­lei­te­rin Dr. Susanne Asche.


Nächstes Kulturfrühstück

Wie managen wir den Generationswechsel?

Freitag, 23. Juli 2021, 10:00 Uhr

Ort: Alte Hackerei, Alter Schlacht­hof 11 A

Nicht nur die Pandemie, auch der Genera­ti­ons­wech­sel stellt viele ­Kul­turein­rich­tun­gen vor große Heraus­for­de­run­gen. Zahlrei­che ­Kul­tur­schaf­fende - auch hier in Karlsruhe - treten in den nächs­ten Jahren ihren Ruhestand an, manche Insti­tu­tion haben den Wech­sel bereits vollzogen.
Doch wie gestalten sich diese Nachfolgen, wie gelingt der Ver­än­de­rungs­pro­zess? Vor welchen Fragen stehen ­Kul­turein­rich­tun­gen, wenn sie sowohl den Ansprüchen eines jün­ge­ren, vielleicht diverseren Publikums als auch denen ihres ­Stamm­pu­bli­kums gerecht werden wollen? Sind die Werte und Ideen, auf denen eine Einrich­tung basiert, nach wie vor gültig oder ­müs­sen angesichts der zuneh­men­den Trans­for­ma­tion der Ge­sell­schaft Verän­de­run­gen vorge­nom­men werden? Wie gelingt den Ein­rich­tun­gen ein Genera­ti­ons­wech­sel, wie gewinnen sie neues ­Pu­bli­kum, neue Mitglieder, ohne ihre bisherige Identität, ihre ­ge­wach­se­nen Werte und ihr spezielles Profil aufzu­ge­ben?
Und nicht zuletzt die Frage danach, wie sich Kultur­po­li­tik und Kul­tur­ver­wal­tung im Genera­ti­ons­wech­sel positio­nie­ren.
Das Kultur­früh­stück am Freitag, 23. Juli, moderiert von Kul­tu­ramts­lei­te­rin
Dr. Susanne Asche, versucht Antworten zu finden auf die Frage "Wie managen wir den Genera­ti­ons­wech­sel?"
Die für alle Inter­es­sier­ten offene Runde trifft sich um 10 Uhr im überdach­ten Biergarten der Alten Hackerei auf dem Alten Schlacht­hof, selbst­ver­ständ­lich unter Einhaltung der bis dahin ­gül­ti­gen Abstands- und Hygie­ne­re­geln.



Kulturfrühstück


Kulturfrühstück


 

Kulturfrühstück


Kulturfrühstück