Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

FRAUEN.KULTUR

Frauen.Kultur bündelt die Karlsruher Aktivi­tä­ten, die sich künst­le­risch mit der gesell­schafts­po­li­ti­schen Situation von Frauen unter dem Fokus der Geschlech­ter­ge­rech­tig­keit ausein­an­der­set­zen. Ziel dieser ist es, Künst­le­rin­nen die Möglich­keit zu geben, ihre Positionen, ihre Arbeiten und Produk­tio­nen die sich mit diesem Thema ausein­an­der­set­zen vorzu­stel­len sowie aktuelles und histo­ri­sches Wissen und Infor­ma­tion über die Kultur von Frauen zu vermitteln.


Veranstaltungen

Vorschau

Adriana Carcu, Heide-Marie Lauterer, Gerhild Michel, Marion Tauschwitz

Texte zur Ausstellung INNER COMPASS

23. Januar 2020, 19 bis 21 Uhr
GEDOK Künstlerinnenforum
Vorschau

All is One

Vernissage
Lena Laguna Diel, Pia-Rosa Dobrowitz, Julia Linz, Peter Seesemann

5. Februar 2020, 19 Uhr
Orgelfabrik
Vorschau

medialounge um sechs

Amazonen der Avantgarde: Modernität, Lebensreform, Gleichberechtigung

6. Februar 2020, 18 Uhr
Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)
Vorschau

Kleine Drüse, große Wirkung - Schilddrüse in Balance

Vortrag

12. Februar 2020, 19 Uhr
Seminarraum der Eisbär-Apotheke Durlach
Vorschau

Kreativ-Werkstatt

Nadelgeplapper

12. Februar 2020, 20 Uhr
Senfkorn Ladenkirche
Vorschau

Gedanken zu Klima, Umwelt und den Elementen

Lesung mit Musik
Im Rahmen der Ausstellung "Wahr-nehmungen" der Kunstwochen für Klimaschutz

23. Februar 2020, 11 Uhr
GEDOK Künstlerinnenforum
Vorschau

Malerei oder nicht?

Markus Quicker, Sean D'Antoni, Laura Seitz, SangDoo Nam, Eunji Kim

26. Februar 2020, 19 Uhr
Orgelfabrik
Vorschau

Klima-Musiken. Musikerinnen für Klima- und Umweltschutz

Kunstwochen für Klimaschutz

29. Februar 2020, 19 Uhr
Musentempel Karlsruhe
Vorschau

Detox - Reinigen und entschlacken mit Ayurveda

Vortrag

11. März 2020, 19.30 Uhr
Seminarraum der Eisbär-Apotheke Durlach

#Female Pleasure

Film, Diskussion und Sektempfang
Im Rahmen des Internationalen Frauentages

12. März 2020, 18.30 Uhr
Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) | Medientheater
Vorschau

Unauffälligkeiten - Das Besondere im Banalen

Dirk Haupt, Lukas Fries, Ulrike Häußler, Kerstin Burst

18. März 2020, 19 Uhr
Orgelfabrik
Vorschau

SIXX PAXX Special Guest MARC TERENZI #followme 2019/20

#followme Tour 2019/20

22. März 2020, 20 bis 23 Uhr
Konzerthaus Karlsruhe
Vorschau

Bal Renaissance - Danse Médiévale

Historisches Tanzfest mit Okzitanis

28. März 2020, 20 Uhr
Gaststätte Akropolis "Zieglersaal"
Vorschau

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Vortrag

1. April 2020, 19 Uhr
Seminarraum der Eisbär-Apotheke Durlach
Vorschau

Was ist Clusteranalytik?

Vortrag

17. Juni 2020, 19 Uhr
Seminarraum der Eisbär-Apotheke Durlach
Vorschau

Kräuterworkshop

Vortrag

16. September 2020, 19 Uhr
Seminarraum der Eisbär-Apotheke Durlach
Vorschau

Homöopathische Erste Hilfe bei Verletzungen

Vortrag

21. Oktober 2020, 19 Uhr
Seminarraum der Eisbär-Apotheke Durlach
Vorschau

Duftende Adventszeit mit ätherischen Ölen

Vortrag

18. November 2020, 19 Uhr
Seminarraum der Eisbär-Apotheke Durlach
Vorschau

INNER COMPASS. Katy Gály (Slowakei) und Kati Haász (Ungarn)

Papierobjekte, Video, Installation

10. Januar bis 2. Februar 2020
GEDOK Künstlerinnenforum
Vorschau

2020

Gruppenausstellung von Studierenden und Absolvent*innen der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Karlsruhe.
Vincent Krüger, Lena Laguna Diel, Nikita Milukovs, David Muth, Tharsilla Van Brocklin

16. bis 26. Januar 2020
Orgelfabrik
Vorschau

All is One

Lena Laguna Diel, Pia-Rosa Dobrowitz, Julia Linz, Peter Seesemann

6. bis 16. Februar 2020
Orgelfabrik
Vorschau

All is One

Lena Laguna Diel, Pia-Rosa Dobrowitz, Julia Linz, Peter Seesemann

6. bis 16. Februar 2020
Orgelfabrik
Vorschau

Wahr-nehmungen.

Malerei, Grafik, Fotografie, Medienkunst, Video, Installation
Kunstwochen für Klimaschutz

7. Februar bis 8. März 2020
GEDOK Künstlerinnenforum
Vorschau

Hören Sie mal! Soundscapes von Ute Reisner, Dorothee Schabert und Sabine Schäfer

Hör-Gelegenheit im Rahmen der Kunstwochen für Klimaschutz

7. bis 21. Februar 2020
Rathaus am Marktplatz

Weitere Veranstaltungen im Veranstaltungskalender

 


Foto Karlsruher Frauen: Kunigunde Fischer, Clara Immerwahr, Henriette Obermüller-Venedey (v.l.)

Karlsruher Frauengeschichte

In den 1980er-Jahren wurde begonnen, die Geschichte der Frauen  in Karlsruhe zu erforschen. In zahlrei­chen Publi­ka­tio­nen wurden diese Forschungs­er­geb­nisse, die die Sozial-, Wirtschafts-, Politik- und Kultur­ge­schichte der Stadt betreffen, darge­stellt.

weiter zur Seite Karlsruher Frauengeschichte


Karlsruher Frauenhandbuch

Angebote, Einrich­tun­gen, Treff­punkte und Verbände von und für Frauen in Karlsruhe präsen­tie­ren sich im neu aufge­leg­ten Karlsruher Frauen­hand­buch. Das 300 Seiten umfassende Nachschla­ge­werk enthält Kurzbe­schrei­bun­gen und Kontakt­adres­sen. Dieser Überblick über die vielfäl­ti­gen Angebote von und für Frauen erleich­tert die Suche nach geeigneten Ansprech­part­ne­rin­nen und Ansprech­part­nern.

Alle Einträge finden sich auch in der Online-Version.

weiter zur Seite Karlsruher Frauenhandbuch


Frauenperspektiven

Das Festival wurde von 1991 bis 2015 alle zwei Jahre ausge­rich­tet. Im Rahmen des vom Gemein­de­rat initi­ier­ten Haushalts­sta­bi­li­sie­rungs­pro­zes­ses werden die Frauen­per­spek­ti­ven ab 2017 mit den Europäi­schen Kultur­ta­gen zu einem großen Kultur­fes­ti­val mit gesell­schafts­po­li­ti­scher Ausrich­tung zusam­men­ge­legt.

weiter zur Seite Frauenperspektiven