Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

ZeitGenuss

Programm

 

Karlsruher Festival für Musik unserer Zeit

12. bis 15. Oktober 2017
Verschie­dene Veran­stal­tungs­or­te

 

Die fünfte Ausgabe von ZeitGenuss - Festival für Musik unserer Zeit - widmet sich dem deutsch-korea­ni­schen Kompo­nis­ten Isang Yun, der am 17. September 2017 seinen 100. Geburtstag feiern würde. Isang Yun entwi­ckelte durch die Verbindung von östlichen und westlichen Musik­sti­len, tradi­tio­nel­len wie avant­gar­dis­ti­schen, einen singulären Perso­nal­stil. ZeitGenuss 2017 richtet das Augenmerk auf seine Kammer­mu­sik, Solo-Werke und Gesangs­stücke. Flankiert wird Yuns Musik mit Werken ihm wegwei­sen­der Kompo­nis­ten, mit Musik seines berühm­tes­ten Schülers, Toshio Hosokawa, ihm wegwei­sen­den Kompo­nis­ten und neuen Werken junger Korea­ne­rin­nen. Zudem wird Yuns politi­sches Engagement für ein fried­li­ches und geeintes Korea, welches von seiner Musik untrennbar ist, in der Podiums­dis­kus­sion "Musik im Gespräch" mit inter­na­tio­na­len Gästen gezielt thema­ti­siert.


Veran­stal­tungs­orte

CampusOne - Schloss Gottesaue

Konzerthaus


Veran­stal­ter

Stadt Karlsruhe, Kulturamt
in Zusam­men­ar­beit mit der
Hoch­schule für Musik Karlsruhe

Festi­val­lei­tung
Dr. Susanne Asche | Professor Hartmut Höll

Künst­le­ri­sche Leitung, Programm
Eduard Brunner †

Organi­sa­tion
Presse- und Betriebs­büro der Hochschule für Musik Karlsruhe | Stadt Karlsruhe, Kulturamt, Kultur­bü­ro