Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Ensembles für Streicher


Proben­ter­min:
Mittwoch 16 bis 17 Uhr im Orden­stein­saal, Kaise­r­al­lee 11 c

Leitung:
Sylvia Jürges

Fragen zur Anmeldung:
Frau Fuchs
Tel. 0721 133-4301
badkons@­karls­ruhe.de

 

Die Ministreicher "Wirbelwind"

Der "Wirbel­wind" richtet sich an unsere jungen Strei­che­rin­nen und Streicher, er ist sozusagen das Benja­mi­nor­che­s­ter der Strei­cher­ab­tei­lung. Das Ensemble versteht sich als Ergänzung zum frühin­stru­men­ta­len Unterricht in den Fächern Violi­ne/Viola und Violon­cello. Die dort vermit­tel­ten Grundlagen der Spiel­tech­nik sollen weiter angewendet und vertieft werden. In den Proben steht darüber hinaus neben ersten Erfah­run­gen mit dem Ensem­ble­spiel u.a. die Freude am gemein­sa­men Musizieren und Lernen in der Gruppe im Vorder­grund. Der "Wirbel­wind" bietet beste Voraus­set­zun­gen für eine Teilnahme am weiter­füh­ren­den Kinder­strei­chor­che­s­ter "Saiten­wind" des Badischen KONSer­va­to­ri­ums.

Zielgruppe:

Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren

Anfor­de­run­gen:
entspre­chend Unterstufe I des Lehrplans des Verbandes deutscher Musik­schu­len:
- Violi­ne/Viola: Unter­schied­li­che Griffarten (tiefer bzw. hoher 1. + 2. Finger) in der 1. Lage
- Violon­cello: 1. Lage mit weiten Griffen
- liegende Strichar­ten: Détaché, Legato, Martelé
- Saiten­wech­sel


Besondere Leistungen:
- Auftritt beim Mutter­tags­kon­zert
- Auftritt im Schloss Karls­ru­he/­Ba­di­schen Landes­mu­se­um

 


Proben­ter­min:
Donners­tag 16 bis 17 Uhr im Orden­stein­saal, Kaise­r­al­lee 11 c

Leitung:
Sylvia Jürges

Fragen zur Anmeldung:
Frau Fuchs
Tel. 0721 133-4301
badkons@­karls­ruhe.de

 

Kinderstreichorchester "Saitenwind"

Das Kinder­strei­chor­che­s­ter (KSO) "Saiten­wind" ist die Basis für die Ausbildung bei den großen Ensembles in der Strei­cher­ab­tei­lung. Der Grundstock, welcher im "Wirbel­wind" gelegt wurde, wird weiter ausge­bil­det und fortge­führt auf dem Niveau der Unterstufe II. Neben der Freude am gemein­sa­men Musizieren im Orchester (Violi­ne/Vio­la/Vio­lon­cel­lo/­Kon­tra­bass) stehen auch erste Erfah­run­gen mit Auftritten und eigenen Konzert­pro­jek­ten. Das KSO "Saiten­wind" bietet beste Voraus­set­zun­gen für eine Teilnahme am weiter­füh­ren­den "Mittel­stu­fe­nor­che­s­ter" des Badischen KONSer­va­to­ri­ums

Besondere Leistungen:
- Teilnahme an Veran­stal­tun­gen des Badischen KONSer­va­to­ri­ums
- Mitwirkung bei den Inter­na­tio­na­len Stumm­film­ta­gen Karlsruhe
- eigene Konzert­pro­jekte
- Veran­stal­tun­gen mit Gästen (z.B. Kinder­chor "Töne­spucker", Square Dance Club)
- Barock­kon­zert im Karlsruher Schloss/­Ba­di­sches Landes­mu­seum

Zielgruppe:
Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren

Anfor­de­run­gen:

entspre­chend Unterstufe II des Lehrplans des Verbandes deutscher Musik­schu­len:
- Violi­ne/Viola: alle Griffarten in der 1. Lage, Anfänge des Vibratos
- Violon­cello: 1. Lage mit weiter Griffart, Anfänge des Lagen­spiels
- liegende Strichar­ten an allen Bogen­stel­len, Staccato, Saiten­wech­sel

 

Mittelstufenorchester "Sinfonietta"

"Sinfo­ni­et­ta" ist ein Orchester für jugend­li­che Strei­che­rin­nen und Streicher, die bereits Erfahrung im Ensem­ble­spiel gesammelt haben, beispiels­weise im "Saiten­wind". Die Proben­ar­beit beinhaltet grund­sätz­li­che Ensem­ble­tech­ni­ken wie Zusam­men­spiel, Intonation und Bogen­füh­rung innerhalb der Gruppe, Gestaltung der dynami­schen Angaben und der verschie­de­nen Tempi durch Erfassen des Dirigats. Es werden dafür einer­seits lyrische, anderer­seits rhythmisch anspruchs­vol­le­re Stücke ausgewählt, die zunächst in Stimm­pro­ben erarbeitet und dann im Tutti geprobt werden.

Zielgruppe (Alter):
ca. 12 bis 16 Jahre

Anfor­de­run­gen:
Beherr­schung sämtlicher Griffarten in der 1. Lage, sicheres Lagenspiel 1. bis 3. Lage (Violon­cello 1. - 4. Lage), Vibrato, Grund­stri­char­ten und spiccato

 


Proben­ter­min:
Mittwoch 17.45 bis 19.30 im Mehrzweck­raum, Kaise­r­al­lee 11 c

Leitung:
Reinhard Armleder
Julia Mielke

Fragen zur Anmeldung:
Frau Ruoff
Tel. 0721 133-4301
badkons@­karls­ruhe.de