Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Musik

Karlsruhe ist eine musika­li­sche Stadt, in der die Fans aller Genres auf ihre Kosten kommen. In der Klassik bieten Oper, Sinfo­nie­kon­zert und Kammer­mu­sik heraus­ra­gende Musiker­leb­nisse, während inter­na­tio­nale Größen aus Rock, Pop und Jazz in Musikclubs, im Tollhaus, im Substage, im Jazzclub oder im JUBEZ gastieren. Unter­des­sen tüfteln am ZKM Institut für Musik und Akustik die Macher an "uner­hör­ten Klängen", und das Karlsruher Popnetz bietet mit städti­scher Unter­stüt­zung Newcomern Chancen, ihre Ideen umzusetzen. Inter­na­tio­na­les Renommee hat die Hochschule für Musik Karlsruhe, an der mit Wolfgang Rihm einer der bedeu­tends­ten modernen Kompo­nis­ten lehrt.

weiter zur Seite Klassikfrühstück, Das FEST 2010


Konzerte

Jeden Tag finden in Karlsruhe eine Vielzahl von Konzerten und Veran­stal­tun­gen statt. Verschaf­fen Sie sich einen Überblick mit unserem tages­ak­tu­el­len Kalender.

weiter zur Seite Konzerte

Musikfestivals

Jede Menge Musik­fes­ti­vals werden in Karlsruhe jährlich veran­stal­tet. Auf der folgenden Seite finden Sie in alpha­be­ti­scher Reihen­folge eine Auflistung durch alle Sparten.

weiter zur Seite Musikfestivals

Institutionen

Ob Clubkultur, Pop, Jazz, Weltmusik, zeitge­nös­si­sche, klassische Musik, Kantorate oder wissen­schaft­li­che Einrich­tun­gen, die Vielfalt der Karlsruher kultu­rel­len Insti­tu­tio­nen ist groß. Auf den folgenden Seiten werden sie nach Genres unterteilt vorge­stellt.

weiter zur Seite Institutionen

Musikalische Ausbildung

Die Ausbildung und Förderung des musika­li­schen Nachwuch­ses liegt Karlsruhe besonders am Herzen. Alle Einrich­tun­gen und Insti­tu­tio­nen finden sie hier.

weiter zur Seite Musikalische Ausbildung

Popnetz

Das Popnetz ist die Karlsruher Plattform und Förde­rungs­ein­rich­tung für Musiker, Veran­stal­ter und Producer. Lokales Know How von Firmen soll mit der Musik Szene der Region verknüpft werden. Alle Infor­ma­tio­nen zum Popnetz finden Sie hier.

weiter zur Seite Popnetz