Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Städtische Galerie

Angebote für Kinder und Familien

Die Kinder­werk­statt am Sonntag geht in die Som­mer­pau­se!

... vom 29. Juli bis einschließ­lich 9. Septem­ber 2018 findet keine Kinder­werk­statt statt. Ab dem 16. September geht es wie gewohnt sonntags von 15 bis 16.30 Uhr wei­ter!


Kinderworkshop


Kinderworkshop


 
 

Zu jeder Sonderaus­stel­lung bereitet die Kunst­ver­mitt­lung der Städ­ti­schen Galerie Karlsruhe einen Aktions­tisch, Bilderral­leys und Schnit­zel­jag­den für Kinder von 5 bis 12 Jahren vor. Diese ­kos­ten­freien Angebote sollen Kindern und ihren Eltern die Mög­lich­keit geben, die Sonderaus­stel­lun­gen auch ohne Führung zu ent­de­cken. Die Angebote helfen dabei, spiele­risch einen ersten ­Zu­gang zu den Kunst­wer­ken zu finden und den Blick für Details zu schär­fen. Die Kinder werden bei diesen Aktionen angeregt, nicht nur zu schauen, sondern auch selbst aktiv zu werden.

Schnit­zel­jagd und Bilder­rät­sel

Bögen für eine inter­ak­tive Schnit­zel­jagd sind gleich am Eingang in die Sonderaus­stel­lung zu finden. Dabei sind die Touren in zwei verschie­dene Alter­sklas­sen aufgeteilt (bis 7 und ab 7 Jahre). Daneben bieten wir zudem ein Bilder­rät­sel, bei dem die Kinder wie Detektive mithilfe von Ausschnit­ten und Hinweisen auf die Suche nach ausge­wähl­ten Werken gehen können. Beide Angebo­te ­die­nen dazu, die Ausstel­lungs­flä­che selbst­stän­dig zu erobern und genau hinzusehen - wobei eine kleine Belohnung nach er­folg­rei­cher Teilnahme natürlich nicht fehlen darf.

Aktions­tisch

Der Aktions­tisch ist zu Beginn des Rundgangs der Son­deraus­stel­lung aufgebaut. Ausmal­bil­der und Malvor­la­gen regen die Kinder dazu an, selbst kreativ zu werden und der Fanta­sie freien Lauf zu lassen. Dabei wird stets auf ein Thema, wieder­keh­rende Motive oder konkrete Werke in der Ausstel­lung ­ver­wie­sen.

Workshops

Jeden Sonntag, ausge­nom­men in den Sommer­fe­rien, können Kinder an einem offenen Workshop teilnehmen. Dabei steht jeweils ein neues, spannendes Thema der präsen­tier­ten Ausstel­lun­gen im Mit­tel­punkt. Nach einer kurzen Führung geht es dann an das Ge­stal­ten von eigenen Kunst­wer­ken. Parallel hierzu findet eine öf­fent­li­che Führung für Erwachsene statt.
Ohne Anmeldung, Kosten: 2 €