Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Städtische Galerie

cloud - Ulrike Michaelis

 

20. Oktober 2013 bis 16. Februar 2014

Der Förder­kreis Städtische Galerie richtet turnus­ge­mäß erneut im Forum der Städti­schen Galerie eine Ausstel­lung aus. Die Wahl fiel auf Ulrike Michaelis, die an der Staat­li­chen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe Malerei studiert hat.

Für ihre Ausstel­lung hat Ulrike Michaelis eine Wandin­stal­la­tion konzipiert. Großfor­ma­tige, bemalte Papier­bah­nen verdichten sich mit Tusche­zeich­nun­gen zu einer raumum­span­nen­den Kompo­si­tion, die den Betrachter umgibt und einschließt. Der Titel der Instal­la­tion »cloud« spielt auf die Wahrneh­mung einer immer unüber­seh­ba­re­ren Menge an Infor­ma­tio­nen, Zusam­menschlüs­sen, virtuellen Gemein­sam­kei­ten und Gedanken an, deren reale Präsenz nicht mehr erfassbar ist, der man sich gleichwohl nicht entziehen kann.

Nach Ausstel­lun­gen mit Werken von Hiromi Akiyama, Gerhard Mantz, Harald Kingel­höl­ler, Günter Umberg, Sabine Funke und Meuser ist »cloud - Ulrike Michaelis« die siebte Studio­prä­sen­ta­tion des Förder­krei­ses der Städti­schen Galerie Karlsruhe.