Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Städtische Galerie

Ausstellungen

Laufende Ausstellungen

 
 
 
 

Gundula Bleckmann, „Große Form Gelb“, 2014, 190 x 160 cm,  Eitempera auf Nessel

Gundula Bleckmann F O R M

4. Mai bis 2. Juli 2017

Die in Karlsruhe lebende Malerin Gundula Bleckmann, geboren 1963 in Bochum, erhält 2017 den Hanna-Nagel-Preis, der im zweijäh­ri­gen Rhythmus an eine zeitge­nös­si­sche bildende Künstlerin aus dem Regie­rungs­be­zirk Karlsruhe verliehen wird.

weiter zur Seite Gundula Bleckmann F O R M

Willi Müller-Hufschmid, Selbstporträt gespiegelt, um 1941/45, Städtische Galerie Karlsruhe

Willi Müller-Hufschmid (1890–1966). Arbeiten auf Papier

24. Mai bis 29. Oktober 2017

Das künst­le­ri­sche Werk von Willi Müller-Hufschmid spannt den Bogen vom Realismus der zwanziger Jahre über expressive Darstel­lun­gen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs bis hin zur Abstrak­tion der Nachkriegs­zeit.

weiter zur Seite Willi Müller-Hufschmid (1890–1966). Arbeiten auf Papier

umgehängt 2016. Idole und Legenden

Ab 5. Februar 2016

Ausgangs­punkt für die aktuelle Neuprä­sen­ta­tion der Schau­samm­lung der Städti­schen Galerie im ersten Oberge­schoss ist die Gegen­über­stel­lung des Gemäldes „Legende“ von Rosemarie Trockel und der Skulptur „Idol“ von Gustav Seitz. Sie stehen stell­ver­tre­tend für zwei konträre Geistes­hal­tun­gen innerhalb der bundes­deut­schen Kunst seit 1945 bis heute. 

weiter zur Seite umgehängt 2016. Idole und Legenden

Vorschau

Otto Bartning, Stahlkirche

Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne

 22. Juli bis 22. Oktober 2017

Otto Bartning war einer der bedeu­tends­ten Archi­tek­ten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhun­derts. Hiervon zeugen sein Beitrag zur Reform des protes­tan­ti­schen Kirchen­baus, seine Siedlungs- und Sozial­bau­ten sowie seine theore­ti­schen Schriften.

weiter zur Seite Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne


Beendete Ausstel­lun­gen

2017

Skulpturen aus der Sammlung

Lisa Kränzler - KUX

Karl Hubbuch - der Zeichner

Schwarzwald-Bilder. Kunst des 19. Jahrhunderts


2016

 

Friedrich Kallmorgen

20 Jahre Förderkreis. Aktuelle Schenkungen an die Städtische Galerie Karlsruhe

Katja Colling - STOBER PULLOBER


2015

Kunstakademie Karlsruhe

ars viva-Preis 2016: Flaka Haliti, Hanne Lippard und Calla Henkel & Max Pitegoff

Friedrich Weinbrenner 1766 - 1826. Architektur und Städtebau des Klassizismus

David Semper - GIORNATA

Simone Demandt - "tief blicken"

ALLE! Der Künstlerbund Baden-Württemberg

Von Ackermann bis Zabotin. Die Städtische Galerie zu Gast im ZKM I Museum für Neue Kunst


2014

Die andere Moderne - Kunst und Künstler in den Ländern am Rhein 1900 bis 1922

"...12 Minuten von Karlsruhe" - Die Grötzinger Malerkolonie

Krieg - Gewalt - Verletzlichkeit. Macht und Ohnmacht des Menschen

Ohne Auftrag. pe wolf - Fotografie

Kritische Beobachter - Karlsruher Realisten der 1970er Jahre im Kontext

Umgehängt: Figuration und Abstraktion von 1968 bis 2012

Welcome to my house. Simone Häfele


2013

Zeichen. Sprache. Bilder. Schrift in der Kunst seit 1960

cloud - Ulrike Michaelis

Mona Breede - Die Außenwelt der Innenwelt

Sekt für alle - Malerei, Skulptur, Fotografie aus der Sammlung Garnatz

Umgehängt: Positionen. Kunst von den 1970er Jahren bis heute

Karl Hubbuch und das Neue Sehen

Anna Kolod­zie­jska: Von Dingen und Menschen


2012

Natur und Poesie um 1900. Otto Modersohn, Paula Modersohn-Becker und Worpswede

TOP 12 Meisterschüler der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Zeitgegenstände - Wolfgang Rihm


2011

Kunst-Stoff. Textilien in der Kunst seit 1960

Marcel Frey - RETROBJEKTIVE

SammlungsSchau: Geschenkt! 30 Jahre Städtische Galerie Karlsruhe - Schenkungen

Knautsch: Plastiken und Zeichnungen von Meuser

Robert Curjel & Karl Moser. Ein Karlsruher Archi­tek­turbüro auf dem Weg in die Moderne.

Hanna-Nagel-Preisträgerin 2011. Susanne Ackermann - Gemälde


weitere beendete Ausstellungen