Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Städtische Galerie

Städtische Galerie aktuell

Ausstellungen


Willi Müller-Hufschmid, Selbstporträt gespiegelt, um 1941/45, Städtische Galerie Karlsruhe

Willi Müller-Hufschmid (1890–1966). Arbeiten auf Papier

24. Mai bis 8. Oktober 2017

Das künst­le­ri­sche Werk von Willi Müller-Hufschmid spannt den Bogen vom Realismus der zwanziger Jahre über expressive Darstel­lun­gen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs bis hin zur Abstrak­tion der Nachkriegs­zeit.

weiter zur Seite Willi Müller-Hufschmid (1890–1966). Arbeiten auf Papier

umgehängt 2016. Idole und Legenden

Ab 5. Februar 2016  

Ausgangs­punkt für die aktuelle Neuprä­sen­ta­tion der Schau­samm­lung der Städti­schen Galerie im ersten Oberge­schoss ist die Gegen­über­stel­lung des Gemäldes „Legende“ von Rosemarie Trockel und der Skulptur „Idol“ von Gustav Seitz. Sie stehen stell­ver­tre­tend für zwei konträre Geistes­hal­tun­gen innerhalb der bundes­deut­schen Kunst seit 1945 bis heute. 

weiter zur Seite umgehängt 2016. Idole und Legenden


Führung der Kuratorin

 

Vorschau

Otto Bartning

Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne

22. Juli bis 22. Oktober 2017

Otto Bartning war einer der bedeu­tends­ten Archi­tek­ten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhun­derts. Hiervon zeugen sein Beitrag zur Reform des protes­tan­ti­schen Kirchen­baus, seine Siedlungs- und Sozial­bau­ten sowie seine theore­ti­schen Schriften.

weiter zur Seite Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne


Serviceangebote


Führungen und Veranstaltungen

Das Vermitt­lungs­team der Städti­schen Galerie bietet eine Vielzahl an Führungen durch die aktuellen Ausstel­lun­gen.

weiter zur Seite Führungen und Veranstaltungen

Angebote für Kinder

Zu jeder Sonderaus­stel­lung bereitet die Kunst­ver­mitt­lung der Städti­schen Galerie Karlsruhe einen Aktions­tisch, Bilderral­leys und Schnit­zel­jag­den für Kinder von 5 bis 12 Jahren vor.

weiter zur Seite Angebote für Kinder

Kooperationen

Wir arbeiten eng mit Koope­ra­ti­ons­part­nern aus Bildung und Kultur zusammen, um durch unter­schied­lichste Vermitt­lungs­an­ge­bote unsere Sammlung einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

weiter zur Seite Kooperationen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Der Newsletter der Städti­schen Galerie informiert viertel­jähr­lich über aktuelle Ausstel­lun­gen, Veran­stal­tun­gen und Führungen in der Städti­schen Galerie.

weiter zur Seite Newsletter

JugendKunstKlub LUX 10

Der Klub für Jugend­li­che und junge Erwachsene in der Städti­schen Galerie Karlsruhe.

 

Leider findet der Jugend­Kunst­Klub bis auf weiteres nicht mehr statt.

weiter zur Seite JugendKunstKlub LUX 10

Museumsfreitag

Die Städtische Galerie Karlsruhe bietet freitags freien Eintritt. Nachmit­tags von 14 bis 18 Uhr ist der Besuch der Dauer- und Sonderaus­stel­lun­gen im Lichthof 10 für alle Kunst­freunde gratis.