Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Kultur von A bis Z

Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



Wasser- und Brunnenmuseum

Exponate aus Technik, Kunst und Geschichte im Wasserwerk Durlacher Wald laden zu einer Zeitreise durch die Karlsruher Trink­was­ser­ver­sor­gung ein.

weiter zur externen Seite Wasser- und Brunnenmuseum


WEIBrations, Lesbenchor Karlsruhe e.V.

Die eigenen Texte der rund 20 Sänge­rin­nen handeln von Sehnsucht und Liebe, neugie­ri­gen Nachba­rin­nen, erfolg­lo­sem Flirten und widmen sich augen­zwin­kernd so manchem Problem. Als musika­li­sche Basis dienen bekannte Schlager, Popsongs von Abba oder Queen, Evergreens oder auch deutsche Volksmusik. Zu ihrem vielsei­ti­gen, anspruchs­vol­len Repertoire zählen aber auch Werke der Klassik.

weiter zur externen Seite WEIBrations, Lesbenchor Karlsruhe e.V.


Werkraum

Werkraum hat keine feste Spiel­stätte, sondern sucht sich Orte im Raum Karlsruhe, die thematisch zu den jeweiligen Werken in Beziehung stehen. Die Theater­gruppe kooperiert mit Künstlern, Kulturein­rich­tun­gen, Jugend­häu­sern, sozialen und kultu­rel­len Initia­ti­ven. Sie zeigt unter anderem Theater­stücke für Kinder und Jugend­li­che oder macht Mitspiel­thea­ter­stücke für Schulen.

weiter zur externen Seite Werkraum


Wirkstatt

Die Wirkstatt definiert sich als "Forum für Erlebens­kunst". Als sozio­kul­tu­relle Initiative ist sie Kultur­ver­ein, Bildungs­ein­rich­tung und Begeg­nungs­zen­trum in einem mit einem bunten und facet­ten­rei­chen Angebot von Kurspro­gram­men über Bürger­pro­jekte bis hin zum inter­na­tio­neln Folklore-Festival Folkloria.

weiter zur externen Seite Wirkstatt


Woche der Brüderlichkeit

Anfang März jeden Jahres veran­stal­tet die Gesell­schaft für Christlich-Jüdische Zusam­men­ar­beit die "Woche der Brüder­lich­keit", in der sie ihr Anliegen eines guten Mitein­an­ders von Christen und Juden in den Mittel­punkt einer Reihe von Veran­stal­tun­gen stellt.

weiter zur externen Seite Woche der Brüderlichkeit


Wochen gegen Rassismus

Die Karlsruher Wochen gegen Rassismus werden seit 2013 durch­ge­führt. Beiträge der Zivil­ge­sell­schaft, der Kulturein­rich­tun­gen wie auch der Stadt Karlsruhe beleuchten und hinter­fra­gen in zahlrei­chen Veran­stal­tun­gen unter­schied­lichs­ter Formate Rassismus in seiner Gesamtheit sowie in einzelnen Facetten. Die Betei­lig­ten setzen damit ein Zeichen gegen jede Art von Diskri­mi­nie­rung und gruppen­be­zo­ge­ner Menschen­feind­lich­keit, zeigen Handlungs­op­tio­nen auf und tragen so zu mehr Mitein­an­der und Toleranz in unserer Gesell­schaft bei.

weiter zur Seite Wochen gegen Rassismus

Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z