Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Kultur von A bis Z


Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



Märchenerzählerin Nana Avingarde

Nana Avingarde ist Märchen­er­zäh­le­rin und –thera­peu­tin. Jedes ihrer Märchen trägt eine Botschaft von Liebe und Güte, Barmher­zig­keit und Mitgefühl in die Welt. Kindern vermittelt sie den Zauber der Phantasie, lässt sie mitlachen und mitfühlen. Sie öffnet ihnen eine Tür in das Zauber­reich der Märchen. Urbot­schaf­ten der Menschheit sind in den Märchen aller Völker zu finden.

weiter zur externen Seite Märchenerzählerin Nana Avingarde



Majolika - Keramik Manufaktur

Einzige Keramik-Manufaktur Deutsch­lands mit Produktion, Verkaufs­räu­men und Museum.

weiter zur externen Seite Majolika - Keramik Manufaktur


Manic Turtle Productions

Manic Turtle Produc­ti­ons ist ein Label und eine Booking-Agentur mit Sitz in Karlsruhe und München. Manic Turtle veran­stal­tet auch Konzerte im Club Substage und ist Teil des Karlsruher Popnetzes.

weiter zur externen Seite Manic Turtle Productions


Marktlücke

Kabarett, Konzert oder ein persön­li­ches Gespräch mit einem Schau­spie­ler. In Zusam­men­ar­beit mit dem Kammer­thea­ter finden in der Marktlücke regelmäßig kulturelle Veran­stal­tun­gen statt.

weiter zur externen Seite Marktlücke


marotte Figurentheater im Theaterhaus

Figur­en­thea­ter für Kinder und Erwachsene. Das Spektrum reicht von der Umsetzung tradi­tio­nel­ler Märchen­stoffe über theatra­li­sche Versionen moderner Kinder­bü­cher bis zu experi­men­tel­len Stücken. Gespielt wird mit Handpuppen, Schat­ten­spiel, Mario­net­ten, Tisch­fi­gu­ren und Objekten oder Formen des Schwarzen Theaters.

weiter zur externen Seite marotte Figurentheater im Theaterhaus


marottinale

Das marotte-Figur­en­thea­ter zeigt eine Reihe origi­nel­ler Insze­nie­run­gen, die verschie­denste Möglich­kei­ten des Spiels mit Figuren zeigen.

weiter zur externen Seite marottinale


Max-Reger-Institut

Regers Leben und Werk einer größeren Öffent­lich­keit bekannt zu machen, ist oberstes Ziel des MRI, das dem Fachmann wie dem inter­es­sier­ten Laien gleicher­ma­ßen offen steht. Die umfang­rei­che Sammlung und Bibliothek machen das MRI zu einer Fundgrube für jeden Inter­es­sier­ten.

weiter zur externen Seite Max-Reger-Institut


MEKA Medienregion Karlsruhe e.V.

Die MEKA e.V. vereint die führenden Kreativ­kräfte der Region Karlsruhe und steht Unter­neh­men und öffent­li­chen Insti­tu­tio­nen branchen­über­grei­fend als Ansprech­part­ner für klassische und modernste Kommu­ni­ka­ti­ons­lö­sun­gen zur Seite. In ihr bündeln sich die Kompe­ten­zen von Medien- und Werbe­un­ter­neh­men sowie von Profis für Film, Web und Print, Text und Konzeption, Marke­tingstra­te­gie und vieles mehr.

weiter zur externen Seite MEKA Medienregion Karlsruhe e.V.


Michelin Museum

Die Michelin-Ausstel­lung lädt die Besucher zu einer Reise durch die Zeit ein. Neben histo­ri­schen und aktuellen Pneus sind auch histo­ri­sche Fahrzeuge, Werbe­pla­kate u.v.m. zu sehen.

weiter zur externen Seite Michelin Museum


Mikado

siehe Kulturhaus Mikado

weiter zur Seite Mikado


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Ritter, Söldner, Bogen­schüt­zen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phanta­sie­vol­len und Hochmit­tel­al­ter­li­chen Gewan­dun­gen und Rüstungen entführen die Gäste in das 13. Jahrhun­dert.

weiter zur externen Seite Mittelalterlich Phantasie Spectaculum


Mondo – ein Fest für alle

Als "Fest der Völker­ver­stän­di­gung" hat das Festival schon eine lange Tradition. Unter dem neuen Namen "Mondo" präsen­tie­ren sich auf dem Stephan-Platz über 50 auslän­disch-deutsche Vereine mit Infor­ma­ti­ons­stän­den und inter­na­tio­na­len Köstlich­kei­ten. Daneben erwartet die Besucher ein vielfäl­ti­ges, inter­na­tio­na­les Kultur­pro­gramm auf der großen Festbühne.

weiter zur externen Seite Mondo – ein Fest für alle

Monk Bar

In außer­ge­wöhn­lich designten Räumen (auch für Raucher) kann man in der Monk Bar gute Drinks und entspannte Hinter­grund­mu­sik (Soul, Funk, House) genießen. Gelegent­lich Liveacts oder DJ Gigs.

weiter zur externen Seite Monk Bar

Mood-Lounge

Ein Club, der anspruchs­volle Ästhetik mit groovigem Club-Sound verbindet. Inter­na­tio­nal anerkannte DJ´s sorgen für eine Mischung aus exklusiven Beats von Funky bis House - jedoch immer dem Trend voraus. Die Lounge fungiert aber auch als Forum feinster Live-Acts, Live-Musik, Poetry Slams und VJ-Anima­tio­nen.

weiter zur externen Seite Mood-Lounge


Mount Caldera

Mount Caldera, das sind Nanouk de Meijere und Chris Marmann. Als Veran­stal­ter in verschie­de­nen Locations der Stadt (v.a. im Substage und in Die Stadt­mit­te) sorgen sie seit etwa 10 Jahren für harte Shows jeder Art in Karlsruhe. Ihr Haupt­au­gen­merk liegt auf Hardcore und Metal verschie­dens­ter Gangarten, grund­sätz­lich machen sie das was ihnen gefällt, es dürfen ruhig auch einmal Pop- oder Singer/­Song­wri­ter-Themen sein. 

weiter zur externen Seite Mount Caldera


Musentempel

Der Musen­tem­pel ist das Domizil des Tonkünst­ler­ver­ban­des Region Karlsruhe und des Piano-Podiums Karlsruhe e.V. und dient Kultur­schaf­fen­den aller Bereiche, besonders aber natürlich denen der Musik als Proben-, Unter­richts-, Workshop- und Konzer­traum.

weiter zur externen Seite Musentempel


Museum beim Markt

Im Museum beim Markt rücken ­die ­Samm­lun­gen ­zur Kunst des 20. Jahrhun­derts in den Fokus einer Großstadt, die viel zur Moderne in Archi­tek­tur und angewand­ter Kunst beige­tra­gen hat - angefangen vom Jugendstil bis hin zu heutigen modernen Bauweisen.

weiter zur externen Seite Museum beim Markt


Museum für Literatur am Oberrhein

Das von der Litera­ri­schen Gesell­schaft getragene Museum für Literatur am Oberrhein, dem auch das Scheffel-Archiv angeglie­dert ist, befindet sich im Litera­tur­haus im Prinz­Max­Pa­lais. Mit der Präsen­ta­tion der Geschichte der Literatur am Oberrhein von der Kloster­kul­tur bis zur Gegenwart werden ganz bewusst innovative Wege der Vermitt­lung von Literatur begangen. Im Litera­tur­haus finden wechselnde Ausstel­lun­gen sowie Lesungen, Buchprä­sen­ta­tio­nen und Vorträge statt.

weiter zur Seite Museum für Literatur am Oberrhein



Museum in der Majolika

Das Museum in der Majolika, ein Zweig­mu­seum des Badischen Landes­mu­se­ums im ehemaligen Verwal­tungs­ge­bäude der Majolika-Manufaktur, gibt einen Überblick über die Produktion der Großher­zog­li­chen, später Staat­li­chen Majolika-Manufaktur von ihren Anfängen bis in die Gegenwart.

weiter zur externen Seite Museum in der Majolika


Musik im Rathaus

Das Rathaus am Marktplatz öffnet im November und Dezember wieder seine Pforten für die Musik. Das Kulturbüro des Kultu­ram­tes lädt bei freiem Eintritt zu Konzerten in den Bürgersaal ein. Die ca. 60-minütigen Programme werden in der Regel von Karlsruher Musike­rin­nen, Musikern und Ensembles gestaltet.

weiter zur Seite Musik im Rathaus


Musik an der Universität

Univer­si­täts­chor, Kammerchor, Sinfo­nie­or­che­s­ter, Kammer­or­che­s­ter, Collegium, Musicum, Uni-Bigband und Tanzor­che­s­ter bereichern den Kultur­ka­len­der mit jeweils 1-2 Konzerten pro Jahr.

weiter zur Seite Musik an der Universität


Musik am KIT

Die Vortrags- und Konzer­treihe - eine Koope­ra­tion mit dem Förder­ver­ein für Kunst, Medien und Wissen­schaft e. V. - verbindet verständ­li­che Wissen­schaft mit hochka­rä­ti­ger klassi­scher Musik.

weiter zur externen Seite Musik am KIT



Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z