Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Kulturpreise und Wettbewerbe: Wissenschaft und Innovation

Interdisziplinäre Projektförderung Kunst, Technologie und Wissenschaft

Kategorie: Wissen­schaft
Stifter: Stadt Karlsruhe, Kultur­bü­ro
Grün­dungs­jahr: 2015
Verleih­mo­dus: jährlich
Höhe der Förderung: Maximale Förderhöhe pro Projekt 5.000 Euro
Auswahl­ver­fah­ren: Die Auswahl erfolgt durch eine Fachjury die sich aus Ver­tre­te­rin­nen und Vertretern aus den Bereichen Kultur, Wissen­schaft und Forschung zusammen setzt.
Kontakt: Stadt Karlsruhe, Kulturbüro
Rathaus am Marktplatz
Karl-Friedrich-Str. 10
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 133-4050
kultur­bu­er­o@­kul­tur.karlsruhe.de

Informationen zur Ausschreibung


Latitude49 / Freiraum für Vordenker-Stipendium für Ausnahmetalente und innovative Gründer*innen

Das Latitude49 / Freiraum für Vordenker-Stipendium für Ausnah­me­ta­lente und innovative Gründe­rin­nen und Gründer bietet neben einem monat­li­chen Grund­ein­kom­men von 1.000 Euro sowie der Übernahme der Materi­al­kos­ten in Höhe von bis zu 8.000 Euro vor allem die Chance, ein Jahr lang kostenfrei in einem Doppel­con­tai­ner inmitten eines innova­ti­ven Umfeldes auf dem Hoepfner-Areal zu leben, zu arbeiten und Teil eines einzig­ar­ti­gen Netzwerks zu werden.

Kategorie: Wissen­schaft
Stifter: Hoepfner Stiftung in Koope­ra­tion mit dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien sowie dem CyberForum e.V.
Verleih­mo­dus: Jährlich
Kontakt:

Lati­tu­de49 / Freiraum für Vordenker
C/O Hoepfner Stiftung
Rinthei­mer­straße 33
76131 Karlsruhe

0721 6183 278

https://latitude49.de/


Fotowettbewerb der Hoepfner Stiftung

Der Wettbewerb richtet sich an (ausge­bil­de­te) Fotogra­fin­nen und Fotografen, profes­sio­nelle Hobby­fo­to­gra­fin­nen und -fotografen, Studie­ren­de/­Aus­zu­bil­dende im Fachbe­reich Fotogra­fie/­Kunst sowie Künst­le­rin­nen und Künstler. Gefragt sind Foto-Arbeiten von hoher techni­scher und künst­le­ri­scher Qualität. Kreative Gestal­tun­gen, Composings, ungewöhn­li­che Bildge­bungs­ver­fah­ren (z.B. HDR), Solari­sa­tion oder Retuschen sind zulässig.

weiter zur externen Seite Fotowettbewerb der Hoepfner Stiftung

Kategorie: Foto­wett­be­werb und Europäi­scher Förder­preis für Fotogra­fie
Stifter: Hoepfner-Stiftung
Grün­dungs­jahr: 2008
Verleih­mo­dus: Unre­gel­mä­ßig
Höhe der Dotierung: Insgesamt 10.000 €
Auswahl­ver­fah­ren Fachjury sowie ein Publi­kums­preis
Kontakt:

Kontakt: Hoepfner-Stiftung
Rinthei­mer Str.33
76131 Karlsruhe
0721 6183278

https://hoepfner-stiftung.org/projekte/fotowettbewerb/


HASH Award

Das Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und die Akademie Schloss Solitude prämieren mit dem „HASH“ ein netzba­sier­tes Projekt im Bereich Kunst, Techno­lo­gie und Design. Der Preis wird unter den Web Residents aus dem inter­na­tio­na­len Online-Förder­pro­gramm von Solitude und ZKM „Web Residen­cies“ ausgewählt. Kernfragen sind: Woran arbeiten Kreative im Netz weltweit? Welche Themen bewegen sie? Was sind ihre Fragen? Und welche künst­le­ri­schen Antworten auf die Entwick­lun­gen von Techno­lo­gien, Gesell­schaft und Internet geben sie?

weiter zur externen Seite HASH Award

Kategorie: netz­ba­sierte Kunst
Stifter: Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) und Akademie Schloss Solitude
Grün­dungs­jahr: 2018
Verleih­mo­dus: Jährlich
Höhe der Dotierung: 8.000 €
Auswahl­ver­fah­ren Einzel­ju­ror*in­nen
Kontakt:

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Lorenz­straße 19
76135 Karlsruhe,
0721 8100-0

https://zkm.de/de/projekt/hash-award-virtual-goes-real


Deutscher Kinderhörspielpreis

Diese Auszeich­nung würdigt den besten Origi­nal­stoff oder die beste Adaption für Kinder­hör­spiele. Der Preis wird im Rahmen der ARD-Hörspiel­tage verliehen, die jährlich im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) statt­fin­den. Neben den Landes­rund­funk­an­stal­ten der ARD und dem Deutsch­land­ra­dio Kultur (DLR) können sich auch Verlage, Autoren und andere Hörspiel-Produ­zen­ten um den Preis bewerben.

weiter zur externen Seite Deutscher Kinderhörspielpreis

Stifter: ARD sowie Film- und Medien­stif­tung NRW
Grün­dungs­jahr: 2006
Verleih­mo­dus: jährlich
Dotie­rung 5.000 Euro
Auswahl­ver­fah­ren: Jury
Kontakt: Südwestrund­funk
Neckar­straße 230
70190 Stuttgart
0711 929-0

http://www.ard.de/home/die-ard/fakten/abc-der-ard/Deutscher_Kinderhoerspielpreis/473882/index.html


ARD Online Award

Diese Auszeich­nung wird im Rahmen der ARD Hörspiel­tage durch die Nutzer des Inter­net­por­tals www.radio.ARD.de bestimmt und während des Hörspiel­fes­ti­vals verliehen, das jährlich im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) statt­fin­det. Zur Auswahl stehen die zehn von den Landes­rund­funk­an­stal­ten und Deutsch­land­ra­dio einge­reich­ten Produk­tio­nen, die auch für den Deutschen Hörspiel­preis der ARD nominiert sind. Die Hörspiele sind zu diesem Zweck für rund drei Wochen herunter zu laden oder mit dem Hörspiel­player anzuhören.

weiter zur externen Seite ARD Online Award

Stifter: ARD sowie Film- und Medien­stif­tung NRW
Grün­dungs­jahr: 2003
Verleih­mo­dus: jährlich
Dotie­rung 2.500 Euro
Auswahl­ver­fah­ren: Publi­kums­preis
Kontakt: Südwestrund­funk
Neckar­straße 230
70190 Stuttgart
0711 929-0

http://www.ard.de/home/die-ard/fakten/abc-der-ard/ARD_Hoerspieltage/564108/index.html



NEO – Der Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe

Intention des Preises ist es, den Regionalen Gedanken zu fördern und regionale Zusam­men­ge­hö­rig­keit zu stärken. Die prämierten Projekte oder Initia­ti­ven haben eine überört­li­che Strahl­kraft und Vorbild­cha­rak­ter. Der Preis schafft einen neuen Anreiz, sich in der Region und für die Region zu engagieren.

weiter zur externen Seite NEO – Der Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe

Kategorie: Wissen­schaft
Stifter: Tech­no­lo­gie­Re­gion Karlsruhe GbR
Grün­dungs­jahr: Erstmals verliehen 2010
Verleih­mo­dus: Für Projekte und Initia­ti­ven aus der Techno­lo­gie­Re­gion ­Karls­ruhe. Alle zwei Jahre mit einem wechseln­den Motto. Der Ar­beits­kreis Kultur der Techno­lo­gie­Re­gion Karlsruhe nominier­t ent­spre­chende Kandidaten.
Höhe der Dotierung: Haupt­preis 1.000 Euro.
Kontakt:

Tech­no­lo­gie­Re­gion Karlsruhe GmbH
Emmy-Noether-Str. 11
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721 40244712


KULT - Kulturpreis der TechnologieRegion Karlsruhe

Die Techno­lo­gie­Re­gion Karlsruhe verleiht seit 2010 alle zwei Jahre den KULT für heraus-ragende Initia­ti­ven im Kultur­be­reich. Die Kultur­preis­trä­ger sind „Botschaft er der Kultur­re­gion“. Ihre Projekte oder Initia­ti­ven haben mit Blick auf das jeweilige Jahres­motto Vorbild­cha­rak­ter: sie sind entweder besonders innovativ und experi­men­tell oder bewahren bewusst eine kulturelle Tradition oder Kunstform.

weiter zur externen Seite KULT - Kulturpreis der TechnologieRegion Karlsruhe

Kategorie: Wissen­schaft
Stifter: Tech­no­lo­gie­Re­gion Karlsruhe GbR
Grün­dungs­jahr: 2010
Verleih­mo­dus: Alle zwei Jahre mit einem wechseln­den Motto.
Kontakt:

Kultur­Re­gion Karlsruhe
Regio­nal­ver­band Mittlerer Oberrhein
Baumeis­ter­str. 2
76137 Karlsruhe
Telefon: 0721 355020
kultur@re­gion-karlsruhe.de