Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe

Kultur- und Kreativ­wirt­schaft Karlsruhe hat ein besonderes Potential in den erwerbs­wirt­schaft­lich orien­tier­ten Branchen der Kultur- und Kreativ­wirt­schaft. Sie finden in neun Hochschu­len und verschie­de­nen Einrich­tun­gen im Schnitt­stel­len­be­reich von Kunst, Wissen­schaft und Techno­lo­gie einen idealen Nährboden – und in einem neuen Stadt­quar­tier, dem Kreativ­park Alter Schlacht­hof in der Oststadt den optimalen Standort. Dessen Herzstück ist das Kreativ­grün­dungs­zen­trum Perfekt Futur in der alten Schwei­ne­markt­halle, das jungen Gründungen aus den Kreativ­bran­chen kosten­güns­tige Räume in ausge­bau­ten Seefracht­con­tai­nern bietet.

Der Verein ausge­schlach­tet e.V., in dem die im Kreativ­park ansässigen Unter­neh­men und Kultur­zen­tren zusam­men­ge­schlos­sen sind, fördert die Zusam­men­ar­beit und lädt die Öffent­lich­keit regelmäßig zu Events auf das Schlacht­ho­fa­real ein.

Das K³ Kultur- und Kreativ­wirt­schafts­büro (eine gemeinsame Einrich­tung von Kultu­ram­t/­Kul­tur­büro und Wirtschafts­för­de­rung) begleitet und unter­stützt Existenz­grün­dun­gen, aber auch etablierte Kultur- und Kreativ­schaf­fende, durch Beratung sowie Vortrags-, Seminar- und Kongress­ver­an­stal­tun­gen.


Aktuelles aus der Kultur- und Kreativ­wirt­schaft

Karlsruhe in Sachen Kultur und Kreativwirtschaft weit vorne


K3 - Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

weiter zur externen Seite K3 - Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe

K3 - Das neue Portal für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe

Das K³ Portal für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe

weiter zur externen Seite Das K³ Portal für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe

Kreativpark Alter Schlachthof

weiter zur Seite Kreativpark Alter Schlachthof