Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Theater, Tanz, Zirkus


Bühnensprung - Improvisationstheater

Impro­vi­sa­ti­ons­thea­ter (oft auch kurz Impro­thea­ter) ist eine Form des Theaters, bei dem impro­vi­siert wird, d. h. es wird eine oder es werden mehrere zuvor nicht einstu­dierte Szenen gespielt. Meist lassen sich die Schau­spie­ler ein Thema oder einen Vorschlag aus dem Publikum geben. Diese Vorschläge sind dann Auslöser und Leitfaden für die daraufhin spontan entste­hen­den Szenen.

weiter zur externen Seite Bühnensprung - Improvisationstheater

Symlink points to non-callable object!kontentor/start/b1/kultur/kulturservice/kultur_a-z/kultur_e/HF_sections/content/ZZjY3zyuPaiNr0

Imagine - Schau­­spiel­­schule für Kinder und Jugend­­­li­che

Die Schau­spiel­schule bietet quali­fi­zier­ten Unterricht in den Bereichen Schauspiel, Musical und Camera-Acting an. Unter der Leitung von erfahrenen Theater - und Filmprofis können Kinder und Jugend­li­che von 6- 20 Jahren fortlau­fende wöchent­li­che Kurse, Wochendend-Workshops sowie Ferien­an­ge­bote besuchen. Unter­richts­räume in Karlsruhe und Ettlingen, indivi­du­elle Workshops und Einzel­coa­ching auf Anfrage möglich.

weiter zur externen Seite Imagine - Schau­­spiel­­schule für Kinder und Jugend­­­li­che


Jugendarbeit im Theater "Die Käuze"

Seit 1968 gibt es im Theater "Die Käuze" die sogenannte Jungkauz­gruppe. Kinder und Jugend­li­che im Alter von 6-16 Jahren werden spiele­risch auf das Darstellen vorbe­rei­tet. Die Treffen erfolgen im 14-tägigen Rhythmus. Die Jungkäuze stehen in Produk­tio­nen auch gleich­be­rech­tigt mit den Erwach­se­nen auf der Bühne. Die Kinder und Jugend­li­che entwickeln dadurch Selbst­be­wusst­sein, sie erleben Gemein­schaft und sind stolz auf die eigenen Leistungen. Sie haben das Gefühl, von den Erwach­se­nen ernst genommen zu werden und erleben eine sinnvolle Gestaltung ihrer Freizeit. Pro Spielzeit werden etwa 3-4 Stücke aufgeführt.

weiter zur externen Seite Jugendarbeit im Theater "Die Käuze"

Junges Staatstheater in der Insel

Das Junge Staats­thea­ter ist die Kinder- und Jugend­thea­ter­sparte des Staats­thea­ters Karlsruhe. Die Insel ist ihre eigene Spiel­stätte.

weiter zur externen Seite Junges Staatstheater in der Insel

JUKS, Jugend­­­kunst­­­schule

Kunst­schule, Tanzschule, Ballett­schule, Schau­spiel­schule, Fotografie-, Film- und Medien­schule - die JUKS bietet seit über 20 Jahren künst­le­ri­sche Bildung in vielen Sparten. Junge Menschen von 1 ½  bis 24 Jahre finden Themen von A, wie Akade­mie­vor­be­rei­tung und Ästhe­ti­sche Frühbil­dung über Ballett, Bildhauern, Compu­ter­gra­fik, Film, Fotografie, Graffiti, Jazztanz, Kreativer Tanz, Malen, Musical, Plasti­sches Gestalten, Rhythmik und Tanz, Street­dance und Theater bis Z wie Zaubern. Spiele­risch können sie hier in kleinen Gruppen ihre Neigungen und Fähig­kei­ten entfalten, ihre Persön­lich­keit weiter entwickeln und sich für eine künst­le­ri­sche Ausbildung quali­fi­zie­ren.

weiter zur externen Seite JUKS, Jugend­­­kunst­­­schule


marotte-Figurentheater

Das marotte-Figur­en­thea­ter besteht seit 1987 mit einer festen Spiel­stätte in Karlsruhe und bietet ca. 100 Zuschauern Platz. Jährlich werden im Haus ca. 300 Vorstel­lun­gen im Kinder- und Abend­pro­gramm gegeben, dazu kommen Gastspiele in ganz Deutsch­land und Europa. Das Theater arbeitet mit freibe­ruf­li­chen Künstlern aus dem Genre Figuren­spiel, Schauspiel und Musik zusammen.

weiter zur externen Seite marotte-Figurentheater


Raduga

Im Programm der Tanzschule gibt es inzwischen ca. 30 Tänze von verschie­dens­ten Stilrich­tun­gen: Folklore, Schautanz und Klassik.

weiter zur externen Seite Raduga

Das Sandkorn: Theater und mehr. Jugendclub im Sandkorn

Im Jugendclub können junge Menschen aus allen Schularten unter profes­sio­nel­ler Anleitung ihrer Spiel­be­geis­te­rung Raum geben, sie mit anderen auf einer Plattform außerhalb der Schule teilen. Gemeinsam mit Gleich­alt­ri­gen wird ein abend­fül­len­des Stück erarbeitet und auf den Bühnen eines Theaters zur Aufführung gebracht. Dazu werden unter­schied­li­che Techniken vermittelt, und Körper, Sprache und Präsenz trainiert.

weiter zur externen Seite Das Sandkorn: Theater und mehr. Jugendclub im Sandkorn


Tanztribüne

Unter der Leitung von Margret Wolf und Hans Traut bietet die Tanztri­büne zahlreiche Kurse in den Bereichen Tango, Jazz/­Mo­dern Dance, Ballett, Kinder­bal­lett, StepTanz und Flamenco an. Daneben präsen­tiert die Tanztri­büne alljähr­lich eine eigene Tanzpro­duk­tion.

weiter zur externen Seite Tanztribüne

Tiyatro Diyalog

Tiyatro Diyalog ist seit 12 Jahren ein fester Bestand­teil der Kultur­land­schaft in Karlsruhe. Mit seiner Theater­ar­beit versteht er sich als Brücken­bauer und möchte über die  künst­le­ri­sche Arbeit das Zusam­men­le­ben von Menschen unter­schied­li­cher Herkunft und Kulturen fördern.

weiter zur externen Seite Tiyatro Diyalog

Werkraum

Werkraum hat keine feste Spiel­stätte, sondern sucht sich Orte im Raum Karlsruhe, die thematisch zu den jeweiligen Werken in Beziehung stehen. Die Theater­gruppe kooperiert mit Künstlern, Kulturein­rich­tun­gen, Jugend­häu­sern, sozialen und kultu­rel­len Initia­ti­ven. Sie zeigt unter anderem Theater­stücke für Kinder und Jugend­li­che oder macht Mitspiel­thea­ter­stücke für Schulen.

weiter zur externen Seite Werkraum

Xenia-Theater

Das Xenia-Theater ist ein franzö­sisch-deutsches Theater­team, das haupt­säch­lich Stücke franzö­si­scher Autoren auf deutschen Bühnen spielt. Die Mitglieder betreuen außerdem an Schulen Theater­pro­jekte, die auf Zweispra­chig­keit basieren sowie deutsche und deutsch-franzö­si­sche Amateur­thea­ter­grup­pen.

weiter zur externen Seite Xenia-Theater

Zirkus Kronelli

Manege frei! Seit Beginn des Jahres 2010 gibt es im jubez den Kinder- und Jugend­zir­kus ­Kro­nelli mit vielfäl­ti­gen zirkuspäd­ago­gi­schen Angeboten. Dazu zählen Akrobatik, Balan­cie­ren, Minitram­po­lin, Clowns, Einrad­fah­ren, Jonglage Rola Bola Laufkugel bis hin zu Luftar­tis­tik am Trapez und Verti­kal­tuch.

weiter zur externen Seite Zirkus Kronelli


Zirkus Maccaroni

Seit über 10 Jahren bietet das Kinder- und Jugendhaus Durlach zirkuspäd­ago­gi­sche Projekte in vielfäl­ti­ger Form an. Nach und nach entwi­ckelte sich ein vielfäl­ti­ges Kurs-, Mitmach- und Ferien­an­ge­bot. Die Kurse werden von erfahrenen Traine­rin­nen angeboten, unter­stützt von Jugend­trai­nern und-traine­rin­nen (ehemalige Zirkus­kin­der) und weiteren Mitar­bei­tern. Im Vorder­grund stehen Spaß und Freude am gemein­sa­men Tun.

weiter zur externen Seite Zirkus Maccaroni