Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Literatur, Bibliotheken

Kinder- und Jugendbibliothek

Das heutige Prinz-Max-Palais war ursprüng­lich das Wohnhaus des wohlha­ben­den Bankiers August Schmieder. Seit 1981 befindet sich darin die große Kinder- und Jugend­bi­blio­thek der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe.

weiter zur Seite Kinder- und Jugendbibliothek

Der Medienbus

Täglich fährt der Medienbus durch die Randbe­zirke Karlsruhes und durch die Bergdörfer. Der Medienbus erfreut sich großer Beliebt­heit bei Kindern, Jugend­li­chen und Eltern. Auch manch' Ruheständ­ler weiß unser Entge­gen­kom­men zu schätzen.

weiter zur Seite Der Medienbus

Literarische Gesellschaft / Scheffelbund

Die Litera­ri­sche Gesell­schaft/S­chef­fel­bund besteht seit 1924. Sie ist heute mit über 6.500 Mitglie­dern die größte litera­ri­sche Verei­ni­gung im deutsch­spra­chi­gen Raum. Die Litera­ri­sche Gesell­schaft betreibt das Litera­tur­haus im Prinz­Max­Pa­lais und ist Trägerin des Museums für Literatur am Oberrhein. Sie unterhält die Oberrhei­ni­sche Bibliothek mit einer bedeu­ten­den Sammlung zur oberrhei­ni­schen Literatur und ein Archiv mit wertvollen Erstaus­ga­ben, Handschrif­ten, Briefen und Dokumenten von über 150 Schrift­stel­lern rechts und links des Oberrheins.

weiter zur Seite Literarische Gesellschaft / Scheffelbund

Märchenerzählerin Nana Avingarde

Nana Avingarde ist Märchen­er­zäh­le­rin und –thera­peu­tin. Jedes ihrer Märchen trägt eine Botschaft von Liebe und Güte, Barmher­zig­keit und Mitgefühl in die Welt. Kindern vermittelt sie den Zauber der Phantasie, lässt sie mitlachen und mitfühlen. Sie öffnet ihnen eine Tür in das Zauber­reich der Märchen. Urbot­schaf­ten der Menschheit sind in den Märchen aller Völker zu finden.

weiter zur externen Seite Märchenerzählerin Nana Avingarde

Kinderliteraturtage

Die Kinder­Li­te­ra­tur­tage in Karlsruhe (kurz KLiK) sind eine zweijähr­lich stattfinde Kultur­ver­an­stal­tung in Karlsruhe. Ziel der Veran­stal­tung ist es kleine und große Kinder neugierig auf das Lesen zu machen. Die vielfäl­ti­gen Seiten der Literatur werden in zahlrei­chen Veran­stal­tun­gen kostenfrei vermittelt.

weiter zur Seite Kinderliteraturtage

Kindermundverlag

Der Kindermund Verlag meint diesen Satz ganz wörtlich: Seit vielen Jahren schon sammeln er leiden­schaft­lich die origi­nel­len Sprüche von Kindern. Daraus werden Bücher - zum Verschen­ken oder Selber­le­sen.

weiter zur externen Seite Kindermundverlag