Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Wochen gegen Rassismus

Wochen gegen Rassismus

 

Karlsruher Wochen gegen Rassismus

10. bis 26. März 2017

Im März 2017 finden bereits zum fünften Mal die Karlsruher Wochen gegen Rassismus statt.  Wie auch in den vergan­ge­nen Jahren wird es ein umfang­rei­ches und abwechs­lungs­rei­ches Programm mit Vorträgen, Begeg­nungs­ver­an­stal­tun­gen, Filmen, Konzerten, Theater und vielen anderen Aktions­for­men geben. Die fünften Karlsruher Wochen gegen Rassismus stehen unter dem Motto „Für eine offene Gesell­schaft - gegen Hass und Rassismus“. Sie möchten ein deutliches Zeichen gegen jede Art von Diskri­mi­nie­rung und gruppen­be­zo­ge­ner Menschen­feind­lich­keit setzen und zu mehr Mitein­an­der und Toleranz in unserer gemein­sa­men Gesell­schaft beitragen.
Gerne können Sie sich mit eigenen Veran­stal­tun­gen und Ideen in die Gestaltung der Karlsruher Wochen gegen Rassismus einbringen. Diese müssen uns bis Ende Dezember 2016 vorliegen. Bitte wenden Sie sich dazu an den neben­ste­hen­den Kontakt.


Heute bei den Wochen gegen Rassismus:

Vorschau

Künstler in der Fremde

Führung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

23. März 2017, 17 Uhr
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Hauptgebäude
Vorschau

Wie Europa gerettet werden kann

Diskussion: Demokratie statt Fremdenfeindlichkeit

23. März 2017, 18.30 Uhr
DGB Karlsruhe
Vorschau

Was denkt der Kopf unter dem Tuch?

Die muslimische Frauenorganisation Lajna Imaillah stellt sich vor

23. März 2017, 18.30 Uhr
Ahmadiyya-Gemeinde
Vorschau

Neues aus dem Wörterbuch des kleinen Rassisten

Wörter, Texte und Ereignisse aus Deutschland und der Welt

23. März 2017, 19 Uhr
Haus der Reformation- Gemeindehaus der Ev. Kirche Neureut Kirchfeld
Vorschau

Empowerment als Erziehungsaufgabe

Lesung und Diskussion mit Dr. Nkechi Madubuko

23. März 2017, 19 Uhr
Hort Südendschule
Vorschau

Ist Serbien ein sicheres Herkunftsland?

Vortrag von Jovica Arvanitelli über die momentane Situation der Roma in Serbien und Erstaufführung des Films von Udo Dreutler zu diesem Thema

23. März 2017, 19 Uhr
Ständehaus, Ständehaussaal
Vorschau

And Ek-Ghes...

Eine rumänische Roma-Familie hält ihre Ankunft in Deutschland mit der Kamera fest. Eine ebeso vielschichtige wie unterhaltsame Dokumentation im Rahmen der "Wochen gegen Rassismus".

23. März 2017, 19 Uhr
Studio 3
Vorschau

And-Ek Ghes...

Film und Gespräch

23. März 2017, 19 Uhr
Kinemathek
Vorschau

Wer kommt in den Himmel?

Ein interreligiöses Podiumsgespräch zwischen Vertreterinnen und Vertretern Karlsruher Religionsgemeinden

23. März 2017, 19.30 Uhr
Internationales Begegnungszentrum Karlsruhe e.V. (ibz)