Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Hanna-Nagel-Preis 2020

Hanna Nagel, Selbstbildnis, 1929, Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg

 

Der Hanna-Nagel-Preis, gestiftet 1998 von den seiner­zei­ti­gen ­fünf Karlsruher Präsi­den­tin­nen, wird im Frühjahr 2020 erneut an eine Bildende Künstlerin aus dem Regie­rungs­be­zirk Karls­ru­he ­ver­ge­ben werden.

Heute zählen zu den Stifte­rin­nen: Margareta Barth, Präsi­den­tin a. D. der Landes­an­stalt für Umwelt Baden-Württem­berg, Eva Bell, Präsi­den­tin der Landes­an­stalt für Umwelt Baden-Württem­berg, Caren Denner, Polizei­prä­si­den­tin, Sylvia Felder, Regie­rungs­prä­si­den­tin, Hildegard Gerecke, Polizei­prä­si­den­tin a. D., Gerlinde Hämmerle, Regie­rungs­prä­si­den­tin a. D., Heike Ha­se­loff-Grupp, Präsi­den­tin des Landes­so­zi­al­ge­richts ­Ba­den-Württem­berg a. D., Andrea Heck, Präsi­den­tin der O­ber­fi­nanz­di­rek­tion Karlsruhe, Nicolette Kressl, Regie­rungs­prä­si­den­tin a. D., Bettina Limperg, Präsi­den­tin des Bun­des­ge­richts­ho­fes und Gudrun Schraft-Huber, Präsi­den­tin des Ver­wal­tungs­ge­richts Karlsruhe.

Der renom­mierte Preis - der sich ausschließ­lich an Künst­le­rin­nen ­über 40 Jahre richtet - erinnert zum einen an das künst­le­ri­sche ­Werk Hanna Nagels, einer bedeu­ten­den Vertre­te­rin der "Neuen Sach­lich­keit", zum anderen versteht er sich als Instrument der Künst­le­rin­nen­för­de­rung im Regie­rungs­be­zirk Karlsruhe. Auslo­ben­de ­sind die Karlsruher Präsi­den­tin­nen, die Stadt Karlsruhe sowie das Regie­rungs­prä­si­dium Karlsruhe.

Die Preis­trä­ge­rin wird von einer Fachjury ermittelt, die Ver­lei­hung des Hanna-Nagel-Preises durch die Präsi­den­tin­nen er­folgt in der Städti­schen Galerie Karlsruhe im Mai 2020 im Rahmen der Europäi­schen Kulturtage Karlsruhe.

Der Preis ist verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von 3000 €, einer Ausstel­lung in der Städti­schen Galerie, einem beglei­ten­den ­Ka­ta­lo­g­heft sowie einem Ankauf durch das Regie­rungs­prä­si­di­um ­Karls­ruhe.

 

Kontakt

Stadt Karlsruhe
Kulturamt, Kulturbüro
Diana Yasmin Haddad
Rathaus am Marktplatz
76124 Karlsruhe

Tel: 0721 133-4065
E-Mail: diana.hadda­d@­kul­tur.karlsruhe.de

 

Ausschrei­bung Hanna-Nagel-Preis 2020

 


Bisherige Preisträgerinnen

1998: Gerlinde Fertig
1999: Sibylle Wagner
2000: Hannelore Neeb
2001: Ursula Fleisch­mann
2002: Gabi Streile
2003: Bernadette Hörder
2004: Elke Wree
2005: Sabine Funke
2006: Barbara Denzler
2007: Silke Stock, Bildhaue­rin
2011: Susanne Ackermann
2013: Mona Breede, Fotografin
2015: Simone Demandt, Fotografin
2017: Gundula Bleckmann, Malerin
2018: Nina Laaf, Bildhaue­rin (aufgrund des 20-jährigen Beste­hens au­ßer­plan­mä­ßige Verlei­hung)